BLOG
Weinkeller

Frisch entkorkt und temperiert: Neues aus der Weinwelt.
Welcher Wein passt zu welchem Essen? Wie man einen guten Jahrgang erkennt und was sonst noch alles zur Welt der Weine gehört, erfahren Sie hier.

Mövenpick Wein
2018
Feb
02

Weinblog

Catena Zapata – das Top Weingut ArgentiniensCatena Zapata – das Top Weingut Argentiniens

Das Weingut Catena Zapata steht in Argentinien wie kaum ein Zweites für innovativen und exklusiven Weinbau.

storybild

Die Erfolgsstory der Bodega Catena Zapata begann mit Heimweh Der Gründer des Weinguts Nicolas Catena kam mit 18 Jahren aus Mittelitalien nach Argentinien und fasste im Gebiet Mendoza Fuss. Die Herausforderungen waren gross, da die durchschnittliche Höhe der Weinberge sich auf 1.000 Metern über dem Meer befinden und die Reben sich an die Höhe anpassen mussten. Es folgte die zweite Generation mit Domingo Catena, der vor grossen wirtschaftlichen Herausforderungen stand, die so weit gingen, dass er in manchen Jahren aus Kostengründen überlegte, die Trauben am Stock zu belassen, statt sie zu ernten. Erst mit der dritten Generation kam der Durchbruch. Nicolas holte sich Inspiration und Wissen aus dem Napa Valley und dem Bordeaux und fokussierte sich auf den Qualitätsanbau. Er galt unter vielen Kollegen als „loco“, verrückt, da er an das Potenzial von Malbec und Chardonnay auf den kargen, mineralischen Böden in Höhenlagen von fast 1.600 Metern in dem trockenen Klima glaubte. Sein unbeirrbarer Glaube hat sich ausgezahlt. Die Familie Catena zählt heute zu den grössten Reblandbesitzern Mendozas und Tochter Laura leitet die Bodega mit viel Engagement zusammen mit ihrem Vater.

2018
Feb
01

Weinblog

Diese drei Orte im Tessin machen dich glücklichDiese drei Orte im Tessin machen dich glücklich

Wer die Nase voll vom grauen, tristen Himmel hat, der erhält hier Tipps für eine atemberaubende Auszeit in den schönsten Wohlfühl-Oasen des Tessins.

storybild

1. Villa Orselina In bester Lage, eingebettet in einen subtropischen Garten, thront seit Anfang des vorigen Jahrhunderts die Villa Orselina. Bereits beim Eintritt in die Lobby lässt der warmherzige Empfang von Daniel Schälli, dem Hoteldirektor und seinem Team keinen Zweifel aufkommen aufs herzlichste willkommen zu sein. Das einstige Kurhaus wurde 2012 aufwendig renoviert. Die Aufgabe, die 28 Zimmer und Suiten hell, leicht und luftig zu gestalten wurde von den Schweizer Designerinnen Silvia Utiger und Eva Gnädinger vortrefflich ausgeführt. Die meisten Zimmer verfügen über eine atemberaubende Aussicht auf den Lago Maggiore,der dazu beiträgt sich in kurzer Zeit zu erholen. Das „La Spa“ mit seiner Saunalandschaft, Fitnesscenter und einem beheizten Aussenpool runden den Erholungsfaktor ab. Die beiden Restaurants sorgen mit einer modernen, mediterranen Aromaküche für die Rundum-Erholung von Körper, Geist und Seele. Hotel Villa Orselina Via Santuario 10 6644 Orselina 091 735 73 73

2017
Dez
08

Weinblog

McLaren Vale – Weinwiege South AustraliasMcLaren Vale – Weinwiege South Australias

Einige der ältesten Rebstöcke der Welt und etwas über 60 Weinkellereien, die meisten davon sehr klein und familiär, kann das McLaren Vale in Süd-Australien vorweisen.

storybild

2017

2017
Nov
24

Weinblog

Das Geheimnis um die 2015er Etikette ist gelüftet!Das Geheimnis um die 2015er Etikette ist gelüftet!

Das Château Mouton Rothschild im Bordeaux ist eines der berühmtesten Weingüter der Welt und überrascht erneut mit einem aussergewöhnlichem Etikett.

storybild

Gerhard Richter gestaltete das 2015er Etikette Seit 1945 illustriert jedes Jahr ein anderer Künstler die Etikette des Château Mouton Rothschild 1er Cru Classé. Jetzt ist das Geheimnis gelüftet, welcher Künstler die 2015er Etikette gestaltet hat. Der mehrfach ausgezeichnete und als einer der besten lebenden Künstler geltende Gerhard Richter konnte für das Projekt gewonnen werden. Sein Werk ist vom Fotorealismus, dem Abstrakten Expressionismus, der Pop Art und der Fluxus-Bewegung beeinflusst. Ein solches „Flux“-Bild wurde passenderweise jetzt auch für den 2015er ausgewählt. Bei der „Flux“-Technik entstehen die Gemälde durch das Auftragen von Farbe auf Plexiglas, welches dann auf eine Glasplatte gepresst wird. Die entstehenden Kompositionen sind sowohl dem Zufall überlassen wie auch sorgfältig kontrolliert da Gerhard Richter das „sich im Fluss befindende“ Kunstwerk beobachtet und im passenden Moment fotografiert und so für die Ewigkeit festhält.

2017
Okt
06

Weinblog

10 Weinbegriffe, die man kennen sollte10 Weinbegriffe, die man kennen sollte

Wer gern Wein trinkt, möchte bestimmt auch gern über Wein mitreden können. Vor allem möchte er verstehen, was und wie andere über Wein reden. Hier stellen wir Ihnen 10 Weinbegriffe vor mit denen Sie bei Ihren Freunden Punkten können.

storybild

2017

2017
Sept
19

Weinblog

Das Aromenrad für Ihre DegustationDas Aromenrad für Ihre Degustation

Melone, Mandel oder doch eher Veilchen? Die Aromen, die Weinfreuden beim Degustieren entgegenschlagen, sind so vielfältig wie die Länder und Winzerhände, aus denen die feinen Tropfen stammen.

storybild

Aromenrad zum Download Das Aromenrad von Mövenpick Wein kann dabei behilflich sein. Sie können es hier gratis in hoher Auflösung herunterladen, ausdrucken und bei der nächsten Weinprobe schauen, welche der Düfte Sie erkennen können. Egal, ob Sie sich bereits als Weinkenner bezeichnen oder erst noch einer werden möchten: Das Duftrad hilft Ihnen dabei, Aromen genauer zu beschreiben und in der Komplexität, die feine Weine aufweisen, ausfindig zu machen.

2017
Aug
18

Weinblog

Interview mit Rustenberg Wines: die Referenz aus StellenboschInterview mit Rustenberg Wines: die Referenz aus Stellenbosch

Wir haben Simon Barlow zum Interview getroffen und uns mit ihm über das Weinland Südafrika, die Geschichte und die Zukunft des Vorzeigeweinguts unterhalten.

storybild

Weingut mit Geschichte Das Anwesen wurde gänzlich renoviert und ist ein wahrer Inbegriff kapholländischer Architektur, zwei der Gebäude stehen sogar unter Denkmalschutz. Passend zur ehemaligen Rinderfarm befindet sich die moderne Winery im ehemaligen Kuhstall. Angrenzend findet sich der stimmungsvolle Weinprobenraum. 1941 kaufte Peter Barlow das Weingut und schrieb seitdem Familiengeschichte. Die Liebe zum Wein wurde dabei von Generation zu Generation weitergegeben. 1987 übernahm sein Sohn Simon die Führung. Seit 2012 ist auch Simons Sohn Murray voll in die Geschäftsführung eingestiegen. Wir haben Simon Barlow zum Interview getroffen und uns mit ihm über das Weinland Südafrika, die Geschichte und die Zukunft des Weinguts unterhalten.

2017
Aug
08

Weinblog

Auf die lauen Sommernächte: Weine zum GrillierenAuf die lauen Sommernächte: Weine zum Grillieren

Zu Grilladen passt nur Bier? Von wegen! Wir sagen Ihnen, wie Sie mit dem passenden Wein Ihr Grillfest perfektionieren.

storybild

Von spritzig leicht bis kräftig rustikal Die gute Nachricht zuerst: den richtigen Wein zu finden, ist gar nicht so schwer. Bis auf Dessertweine passt nämlich so gut wie jeder Wein zu Grilladen. Der Grill- oder Kellermeister kann einfach seinen Präferenzen folgen, helfen kann dabei in etwa folgende Orientierung: zu Vegetarischem und Fisch eher trockener Weisswein, zu Fleisch sollte man eher zu kräftigem Rotwein greifen. Passend zu den Röstaromen des Grillfleisches darf er gerne etwas würziger und rustikaler daherkommen und im Holzfass ausgebaut worden sein. Vom leichten Vinho Verde bis zum kernigen Côtes-du-Rhône darf es bunt gemischt zugehen auf den Grillplätzen.

2017
Jul
19

Weinblog

«Wir arbeiten wieder mit Pferden und Maultieren»«Wir arbeiten wieder mit Pferden und Maultieren»

Das Weingut Bodegas Mas Alta ist eine der feinsten Adressen im nordspanischen Priorat. Wir haben Diane Oçafrain vom Weingut getroffen.

storybild

Steile Hänge und Schieferböden In der Nähe von Clos Erasmus wurde man fündig. Die Finca umfasst 60 Hektare, von denen die Hälfte mit alten (60 bis 100 Jahre) Garnacha- und Cabernet- Sauvignon-Reben bepflanzt ist. Die Rebstöcke gedeihen in der zerklüfteten Landschaft in steiler Hanglage im Terrassenanbau und werden ausschliesslich manuell bewirtschaftet. Die schieferartigen Böden verleihen den Weinen ihre unverwechselbare Mineralität. Das milde und trockene Klima, Winde aus dem Nordosten und grosse Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht prägen den unverkennbaren Charakter der Priorat-Weine.

Mövenpick Wein

Entdecken Sie die Vielfalt von Mövenpick Wein.

  • Über 65 Jahre Weinerfahrung
  • Sortiment mit über 1'200 Qualitätsweinen
  • Schnelle Lieferung oder Abholung im Weinkeller Ihrer Wahl

Mövenpick Wein bei Facebook