Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

1,5-Millionen-Wohnmobil

02. Dezember 2017 09:41; Akt: 02.12.2017 09:41 Print

Aussen Standard, drinnen purer Luxus

So lässt es sich auch mitten im Nirgendwo gut aushalten. Der Earthroamer XV-HD verbindet Luxus mit Allradantrieb.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Echtholzparkett, grosszügiger Wohn-/Schlafbereich, moderne Küchenzeile, Bad mit Regendusche, Entertainment-System, Bodenheizung, eigene Waschmaschine. Nein, das ist nicht die Beschreibung einer luxuriösen Single-Wohnung, sondern diejenige des neuen Earthroamer XV-HD. Das neuste Modell des US-amerikanischen Experten für Highend-Expeditionsfahrzeuge ist eine Luxusbleibe mit Allradantrieb.

Umfrage
Was halten Sie vom Earthroamer XV-HD?

Bis zu sechs Personen können in dem Wohnmobil auf dem Chassis eines Ford F-750 ab ins Gelände. Tagelange Unabhängigkeit garantieren ein Dieseltank mit einem Fassungsvermögen von 450 Litern, ein Speicher mit Platz für 950 Liter Wasser, 2100 Watt Solarstrom und eine Batterie mit weiteren 20'000 Watt.

Auf den Geschmack gekommen? Dann fangen Sie besser schon mal an zu sparen: Der Earthroamer kostet nämlich kein bisschen weniger als 1,5 Millionen Franken.

(sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Skepticus am 02.12.2017 10:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überteuert

    Der Preis steht in keinem Verhältnis zum Resultat. Die Karre ist nie und nimmer 1.5 Millionen wert. Der reale Preis wäre max. um die 250 - 350'000. Die Welt will nun mal betrogen werden.

    einklappen einklappen
  • Sibo am 02.12.2017 10:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zuviel des Guten

    Wenn ich solchen Luxus will, gehe ich ins Hotel. Mit so einem Fahrzeug steht mir der Sinn nach Freiheit, Abenteuer und einfachem Leben . Beim Campen will ich weder Echtholz-Parkett noch Regendusche...

    einklappen einklappen
  • Eure Hoheit am 02.12.2017 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist nichts neues

    Aussen Standard, drinnen purer Luxus

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • dark not so nett am 03.12.2017 23:58 Report Diesen Beitrag melden

    Du meine Güte

    ich würde darin Depressionen kriegen. Kann man dieses Auto nicht mit helleren freundlicheren Farben ausstatten?

  • bebbeli am 03.12.2017 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    Auto

    Das Auto sieht gut aus, aber ich gehe lieber jeden Abend in ein nettes Hotel und lasse mich verwöhnen.

  • Toni am 03.12.2017 18:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Enge strassen hier

    In den engen Strassen hier keine Chance mit so einem Wohnmobil zu fahren. In den USA schon.

  • Globetrotter am 03.12.2017 15:44 Report Diesen Beitrag melden

    Tollkühn

    Hoffentlich haben sie daran gedacht, in der Dusche ein wenig Platz für Maniküreset und Hautpflegemittel für den wagemutigen Abenteurer einzuplanen.

  • M.Bolleter am 03.12.2017 08:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    actionmobil

    actionmobil in Österreich stellen solche Wohnmobile her. Für mich nur ein Traum

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken