Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Top Ten

20. Januar 2016 11:47; Akt: 20.01.2016 16:31 Print

Das beste Hotel der Schweiz liegt in ...

... Zermatt. Laut Tripadvisor ist The Omnia die Nummer eins hierzulande. Auch im Berner Oberland gibt es viele Spitzenhotels.

Bildstrecke im Grossformat »
Die besten Hotels der Schweiz laut Tripadvisor. Platz zehn: Grand Hotel Kronenhof, Pontresina, Graubünden. Fünf Sterne Superior. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 509 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: Juni (414 Franken). Neben modernen Zimmern und einem pompösen Speisesaal verfügt das unter Denkmalschutz stehende Grandhotel aus dem 19. Jahrhundert auch über einen grosszügigen Wellnessbereich. Castello Del Sole, Ascona, Tessin. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 660 Franken pro Nacht. Fünf Sterne. Günstigster Monat: September (647 Franken). Das Schloss ist umgeben von einem elf Hektaren grossen Park mit zahlreichen Obstgärten und verfügt über einen Privatstrand am Lago Maggiore. Platz 8: Cervo, Zermatt, Wallis. Vier Sterne. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 612 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: September (356 Franken). Das Cervo bietet aus jedem der sechs Chalets mit 36 Zimmern und Suiten im modernen Design einen Blick auf das Matterhorn. Besonders: Das Hotel liegt direkt an der Skipiste. Platz 7: Europe Hotel & Spa, Zermatt, Wallis. Vier Sterne. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 350 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: Juli (228 Franken). In diesem Hotel für Geniesser wird grosser Wert auf den Wellnessbereich und auf die Kulinarik gelegt. Platz 6: Hotel Hornberg, Saanenmöser bei Gstaad, Bern. Vier Sterne. Durchschnittliche Zimmerpreis: 358 Franken pro Nacht. Günstigste Monate: Mai und Oktober. Bereits in dritter Generation wird dieses romantische Hotel geführt, das zahlreiche Angebote für Familien bietet und dessen 6000 Quadratmeter grosser Garten auch einen Bio-Schwimmteich beherbergt. Platz 5: The Alpina, Gstaad, Bern. Fünf Sterne. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 966 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: September (559 Franken). In den 56 Zimmern verbinden sich rustikaler Alpenschick und zeitgemässe Materialien - und die Aussicht vom Pool ist eine Wucht. Platz 4: Le Grand Bellevue, Gstaad, Bern. Fünf Sterne. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 673 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: September (391 Franken). Zu den besten Features des Hauses gehört neben den geschmackvoll eingerichteten Suiten auch ein 3000 Quadratmeter grosser Wellnessbereich. Platz 3: Hotel Eiger, Mürren. Vier Sterne. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 307 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: September (274 Franken). Die Zimmer im familiengeführten Hotel sind eher einfach eingerichtet, dafür ist die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau schlichtweg grandios. Platz 2: Matterhorn Focus, Zermatt, Wallis. Vier Sterne Superior. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 428 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: Oktober (260 Franken). Alle Zimmer und Suiten wurden vom renommierten Designer Heinz Julen gestaltet. Zudem ist das Hotel am Fusse des Matterhorns in angenehmer Nähe zu den Bergbahnen gelegen. The Omnia, Zermatt, Wallis. Fünf Sterne. Durchschnittlicher Zimmerpreis: 791 Franken pro Nacht. Günstigster Monat: April (686 Franken). Die Mountain Lodge im amerikanischen Stil beherbergt 30 individuell gestaltete Zimmer. Zu den Besonderheiten des Hauses gehört ein gläserner Lift, der durch ein Felsmassiv zur Rezeption führt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Basis von Millionen von Bewertungen und Meinungen hat das Reiseportal Tripadvisor auch dieses Jahr die besten Unterkünfte weltweit gekürt. Die Auszeichnung für das beste Schweizer Hotel geht an die Zermatter Berg-Lodge The Omnia, die auf der Plattform keine einzige ungenügende Bewertung zu verbuchen hat. International konnte das 5-Sterne-Haus ebenfalls abräumen: Es liegt auf Platz 6 der europäischen Top-Hotels und auf Platz 19 der weltweiten Rangliste.

Mit Ausnahme einer Liegenschaft am Lago Maggiore befindet sich die gesamten Top Ten der Schweiz in den Bergregionen. Besonders oft konnte das Wallis punkten, aber auch das Berner Oberland – insbesondere Gstaad – ist bei Gästen aus dem In- und Ausland beliebt. Neben fünf Luxushäusern konnten sich auch fünf 4-Sterne-Hotels dank gutem Service und überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis einen Platz unter den besten zehn erkämpfen.

Die vollständigen Top Ten sehen Sie in der Bildstrecke.

(sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Eine Meinung am 20.01.2016 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fraglich

    ...naja, ich würde 'teuerste' mal nicht mit 'beste' verwechseln!

    einklappen einklappen
  • A.M. aus F. am 20.01.2016 11:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht für die Norm-Schweizerfamilie

    Wohl gute Hotels, aber wer kann das bezahlen; Schweizer Tourismus adjeu! Willkommen High Society

    einklappen einklappen
  • Eine Meinung am 20.01.2016 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An der Normalbevölkerung vorbei

    Sollte dieser Artikel nicht unter der Rubrik 'Sponsored Content' erscheinen? Komplett unglaubwürdig, dass diese überteuerten Häuser von der Normalbevölkerung (und sorry, um die geht's letztlich, nicht um ein paar Mehrbessere) als die anscheinend besten auserkoren wurden!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Trip Advisor am 25.01.2016 07:04 Report Diesen Beitrag melden

    Voting - nicht Qualität

    Das sind nicht die Besten oder Teuersten, sondern diejenigen Hotels, die am Meisten gevoted wurden!

  • erich b. am 24.01.2016 15:24 Report Diesen Beitrag melden

    Nö Danke zu den Preisen.

    Völlig Überrissene Preise. Kommentar sonst überflüssig. Da Liebe ich mein Womo.

  • ivan cutura FENIX am 24.01.2016 08:52 Report Diesen Beitrag melden

    ICH DACHTE ES GEHT UM CH BOTSCHAFT

    und ich fragte sich was soll das CH FAHNE undwo ist EU FAHNE weil Schweizer Hotelierer sind angewisen auf EU Klientelen,Saudis und USA Burger......dann ich hoffe sich eines Tages mann muste Bewilligung verlangen um solches Zeichen zu setzen. Ohne Arbeitsktafte aus Ausland wie Klientelen dieser Hotel ware eine Militar Kassernen. Danke von Herzen und viel Erfolg!

  • Toni am 23.01.2016 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    der Büezer

    Ich kann mir kein Hotelzimmer leisten :X Gut bin ja auch nicht Reich :D

    • Bernie am 24.01.2016 07:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Jugendherbergen

      Es gibt auch Jugendherbergen. Einfache Unterkünfte, aber deswegen nicht schlecht, spreche aus Erfahrung. Muss ja nicht immer ein Luxus-Hotelzimmer sein...

    einklappen einklappen
  • La Bonne am 22.01.2016 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Home sweet home

    Das beste Hotel ist bei mir. Essen immer nach eigenem Geschmack, kostenloser Wäscheservice, sauber geputzt, Zmorgenbuffet a discretion ohne zeitliche Limite, viel Platz und sogar mit Garten. Ich würde sofort bei mir einchecken.

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken