Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Motorradmuseum Top Mountain Crosspoint

23. Dezember 2017 09:56; Akt: 24.12.2017 15:07 Print

Ganz viel PS auf 2175 Metern über dem Meer

Im Tiroler Ötztal steht das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas. Eine perfekte Alternative für Ski-Muffel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Timmelsjoch Hochalpenstrasse im Tiroler Ötzal gilt unter Motorradfahrern aus ganz Europa als eine der attraktivsten Routen über die Alpen. Zehntausende fahren jedes Jahr über das Timmelsjoch, Österreichs höchst gelegenen Strassen-Grenzübergang. Was lag also näher, als ein Motorad-Museum an eben diesem Ort zu errichten?

Das Top Mountain Motorcycle Museum ist das höchstgelegene seiner Art in Europa und hat in Grenznähe zwischen Nord- und Südtirol eine passende Heimat gefunden. Es beherbergt mit der Sammlung Scheiber eine der umfangreichsten Österreichs. Über 230 Exponate aus mehr als hundert Jahren Zweirad-Geschichte.


Auf der 3'000 Quadratmeter grossen Ausstellungsfläche finden Fans Motorräder von Motoguzzi, MV Augusta, Ducati, BMW, NSU, DKW, Zündapp, Triumph, Sunbeam, Norton, Matchless, A.J.S., Brough Superior, Vincent, Honda, Henderson, Indian und natürlich Harley Davidson.


Als besondere Highlights gelten eine Brough Superior aus dem Jahr 1939, die der legendäre Konstrukteur und Rennfahrer George Brough selbst gefahren haben soll, oder eine Zweizylinder-Indian von 1912. Das älteste Stück hat k.u.k.-Bezug, nämlich eine 1905er Laurin & Klement, dem böhmischen Vorgänger-Unternehmen von Skoda.


Neben den Zweirad-Unikaten finden auch einige exklusive Autos Platz im Museum, allesamt mit Renngeschichte. Beispielsweise ein Ferrari Californian Spider, ein Porsche 959 oder auch ein Lotus 23 B.

Ein perfektes Ausflugsziel also für Ski-Muffel. Wer aber trotzdem lieber die Pisten runterwedelt, ist im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bestens aufgehoben. Schneesicherheit gibt es von Mitte November bis Mai, 24 Liftanlagen befördern die Gäste auf 110 Pistenkilometer.


Einige Bilder aus dem Museum sehen Sie in der Bildstrecke.

(cat)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Spaniel am 24.12.2017 16:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Empfehlenswert

    Meine Kollegen waren da und haben wirklich nur davon geschwärmt. Werde ich auf jeden Fall besuchen.

    einklappen einklappen
  • Tom Black am 24.12.2017 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    soo cool

    ja dass ist cool . . . da gehe ich mal hin . .

  • Rosa Rösli am 24.12.2017 16:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    War schon mehrere Male da oben. Hatte Sonne, Regen, sturmsdicker Nebel und auch Schneeflocken. Ist trotzdem fast jedes Mal ein Vergnügen :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Emanuel am 27.12.2017 18:00 Report Diesen Beitrag melden

    zu laut

    Sie meinen ganz viel Lärm daoben.

  • Don It Alo am 27.12.2017 00:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    MV Agusta... hat nichts mit August zu tun;-)

    Aber trotzdem schön, etwas für die "Töffler" zu lesen :-).

  • Ernesto am 26.12.2017 22:13 Report Diesen Beitrag melden

    Landschaftsverschandelung

    ist dass wirklich nötig da oben in der schönen unberührten Natur so ein Museum hinzu klotzen? Zum Glück würde dass hier in der Schweiz niemals eine Bewilligung erhalten. Wir setzen unser Geld lieber für die Integration der vielen Flüchtlinge ein. Ha, was sind wir Schweizer doch für realistische Vorbilder!

  • Markus am 25.12.2017 19:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zu teuer

    so gern ich drüber gefahren bin mit meinem hobel... es ist viel zu teuer.

    • Josef der Zimmermann am 26.12.2017 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Markus

      Vor allem die tolle Strasse auf der italienischen Seite. Wäre alles kein Problem ohne die Wohnmobile. Dann wird es wirklich eng.

    einklappen einklappen
  • Grisu koch am 25.12.2017 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Oeztaler moped raid

    Fahrt nicht im Juni wen der moped raid ist.An diesem Samstag sind ca. 1500 st moped und toeffli Fahrerinnen unterwegs.

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken