Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Traumhaft

13. Dezember 2015 21:42; Akt: 14.12.2015 15:30 Print

Islands rauschende Wasserfälle

Island verfügt über magische Landschaften. Der einheimische Fotograf Arnar Kristjansson hat sie in beeindruckenden Bildern festgehalten

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Foss» nennen die Isländer ihre Wasserfälle. Und von den meterhohen Kaskaden gibt es auf der Insel aus Feuer und Eis viele. Sie haben so klingende Namen wie Gullfoss (Goldener Wasserfall), Haifoss (Hoher Wasserfall) oder Fagrifoss (Schöner Wasserfall). Der einheimische Fotograf Arnar Kristjansson hatte die meisten von ihnen schon vor der Linse.

In the canyon of Háifoss waterfall. Recommended a helmet down there 😊👌 #iceland

Ein von Arnar Kristjansson (@arnarkristjans_photography) gepostetes Foto am


Kristjanssons Favorit ist der bekannte Seljalandsfoss im Süden des Landes. Wer sich durch die Instagram-Seite des 35-Jährigen scrollt, findet jedoch allerhand weitere, weniger bekannte Naturschönheiten. Manche sind sogar so geheim, dass selbst Kristjansson ihren Standort nicht verraten will.

This beautiful lava waterfall is way of course in the country. If you ever find it you will be highly rewarded 😊👌

Ein von Arnar Kristjansson (@arnarkristjans_photography) gepostetes Foto am


Der Svartifoss (Schwarzer Wasserfall) erhält seinen Namen genauso wie die Hraunfossar (Lava-Wasserfälle) von dem dunklen, vulkanischen Gestein, über das sie sich ergiessen.



Selbst wenn Kristjansson weniger stark besuchte Ecken seiner Heimat wie den versteckten Gljùfrabùi ins Scheinwerferlicht rückt, darf auch ein Klassiker wie der 198 Meter hohe Glymur im Portfolio des Isländers natürlich nicht fehlen.


(sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • 7zyzz7 am 13.12.2015 22:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Backpacker

    Bin letztes jahr mit velo, bus und couchsurfing, zelt durch island gereist :) beste zeit meines lebens

  • S. Benedetta am 13.12.2015 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mutter Natur

    Wow wirklich atemberaubend diese Bilder, schön zu sehen dass es noch ein Stück unbefleckte Natur gibt!!! Ich finde es gut dass er die Orte nicht preisgibt... So bleiben Sie ein Stück unserer Welt die wir Menschen nicht gleich wieder kaputt machen können!!!!

    einklappen einklappen
  • Frank Etter am 13.12.2015 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Island ein Traum

    Gehe im Januar für 9 Tage eine Winter Rundreise machen. Freue mich riesig, da wir mit dem Verein gehen. Habe schon sehr viel schönes gehört von Island Reisenden, auch in Videos etc....... Im Sommer geht es dann wieder für drei Wochen mit meiner Frau nach Island. Diesmal sicher weniger süfig. hehe. Aber schön zu sehen dass es Schweizer auch vermehrt in die Natur zieht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Vorname/Nachname am 14.12.2015 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Erhaltene Natur

    Glücklicherweise ist die Bevölkerungsdichte in Island nicht hoch, womit keine Menschen diese wunderschönen und atemberaubende Orte mit purer Natur, besiedeln. Dass diese erhalten bleiben find ich persönlich natürlich sehr wichtig.

  • George R am 14.12.2015 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Vorschläge her

    Ich brauche Tipps für den Winter. Was muss man im Winter in Island gesehen haben? Her mit den Vorschlägen. Werde im Januar dort sein.

    • Don am 14.12.2015 19:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @George R

      Je nach dem ob alle Strassen offen sind, den bei viel Schnee sind zum Teil welche geschlossen und das schränkt natürlich ein. Aber was ich gesehen habe war unglaublich schön: Golden-Circle Tour (Beinhaltet den Gulfoss Wasserfall, Geysirs , Nationalpärke etc.) Dann eine Tour zur Gletscherlagune Jokulsarlon ist ebenfalls empfehlenswert(Da gibts Eisberge und Robben!) Die ganze Südküste mit ihren unzähligen Wasserfällen und schwarzen Stränden.. Könnte dir noch einiges Aufzählen aber das waren meine Highlights. Absolut Top auch die Nordlichter. Am besten nachts alleine in nem Nationalpark!

    einklappen einklappen
  • Franky St. am 14.12.2015 11:04 Report Diesen Beitrag melden

    Fantastisches Land

    War schon 2x auf Island. Ein fantastisches Land!! Immer eine Reise wert!!

  • Zlottl am 14.12.2015 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaubliche Vielfalt

    Wunderschöne Bilder. Sie zeigen aber nur einen sehr kleinen Teil der Vielfalt Islands. Wusstet ihr z.B., dass Island das grösste Wüstengebiet Europas ist? Oder dass vor 1000 Jahren noch 60% der Insel von Wäldern bedeckt waren, die dann durch die Wikinger komplett abgeholzt wurden?

  • C.L am 14.12.2015 08:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Island und die Liebe meines Lebens

    Ich habe meiner Freundin am Dettifoss 1997 einen Heiratsantrag gemacht, weil mich die Kraft dieses Wasserfalls bzw. dieses Ortes so fasziniert hat! Die Kraft hält bis heute an... I love you

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken