Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

01. Juli 2008 22:30; Akt: 01.07.2008 19:27 Print

Schweizer Strand- und Klippenführer

Baden, Chillen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen: das ist das ideale Freizeitprogramm in der heissen Jahreszeit.

storybild
Fehler gesehen?

Wer genug von seiner Stammbadi und nicht ausreichend Geld für eine Reise ins Ausland hat, bekommt nun die Möglichkeit, die sommerliche Eidgenossenschaft neu zu entdecken, und zwar mit dem kürzlich erschienenen Strand- und Klippenführer «Pied à la lune». Vom abgelegenen Bergsee im Engadin bis zu versteckten Uferplätzen am Doubs werden (noch) unbekannte Badeplätze in der Schweiz vorgestellt. Auch Cliffjumper kommen auf ihre Kosten: Das handliche Buch kennt alte Eisenbahnbrücken, steile Felsen oder sogar ein Schloss, aus dem man ins kühle Nass eintauchen kann. Der Führer ist in ausgewählten Buchhandlungen erhältlich und unter www.piedalalune.ch

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken