Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Seychellen

04. März 2017 17:17; Akt: 04.03.2017 17:17 Print

Streifzug durch den «Jurassic Park»-Wald

Im Vallée de Mai auf der Insel Praslin existiert ein Wald mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Über die Palmen fliegen etwa schwarze Papageien.

«Jurassic Park»-Feeling im Nationalpark Vallée de Mai auf der Insel Praslin.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Durch die Millionen Jahre dauernde evolutionäre Isolation der Seychellen konnten sich dort einzigartige Pflanzen und Tiere entwickeln. An keinem Ort der Inselgruppe ist das so deutlich zu sehen wie im Vallée de Mai.

Umfrage
Gehen Sie regelmässig spazieren?
7 %
31 %
62 %
Insgesamt 353 Teilnehmer

Das Tal ist ein Garten Eden mit mehreren einzigartigen Palmenarten und ein Paradies für Ornithologen. Das Vallée de Mai ist etwa Heimat eines schwarzen Papageis, von dem es nur noch einige Hundert Exemplare gibt. Auch ein seltenes Fledertier, der Seychellen-Flughund, gleitet da über die Baumkronen.

Der «Jurassic Park»-Wald ist 650 Millionen Jahre alt

Wer das Tal betritt, fühlt sich in die Urzeit zurückversetzt. Der «Jurassic Park»-Wald soll 650 Millionen Jahre alt sein. Das Tal kann gegen ein Entgelt besichtigt werden. Es ist streng verboten zu rauchen und etwas mitzunehmen oder zurückzulassen. Seit 1983 steht das Vallée de Mai auf der Liste des Unesco-Weltnaturerbes.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mark am 04.03.2017 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Traum

    Unbedingt auf die Liste nehmen. Wer einmal auf den Seychellen war, will nirgendwo anders mehr hin- ein Traum!

    einklappen einklappen
  • Marcello am 04.03.2017 17:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unoassender Titel

    Was hat das mit Jurassic Park zu tun? Die meisten heute auf den Seychellen vorkommenden Arten gab es damals während der Jura-Zeit in der uns jetzt bekannten Form noch gar nicht. Zudem gibt es überall auf der Welt Orte wo Tiere oder Pflanzen einzigartig sind und alles was heute an Pflanzen und Tieren existiert hat Wurzeln bis zurück in die Jura-Zeit und sogar noch weiter. Aber natürlich mag dieses menschenleere Tal sehr schön sein!

  • Besserwisser am 04.03.2017 19:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsinn!

    Jurrassic Parc wurde auf Kauai (Hawaii) gedreht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ein Leser am 05.03.2017 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Ich fand es nicht so aufregend

    Naja ich war dort, ich finde es jetzt nicht so aufregend. Es ist eher eine bewirtschaftete Plantage. Und ein riesiger Tourismusmagnet.

    • Ein Leser am 05.03.2017 21:49 Report Diesen Beitrag melden

      Die Coco de Mer werden extrem bewacht

      Nachtrag: Und die Coco de Mer werden bewacht wie bei uns die Nationalbank ihres Gold bewacht.

    einklappen einklappen
  • romeosail am 05.03.2017 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reisserisch

    war ca.vor 30 Jahren dort. Hoffe sehr dass sich nicht viel verändert hat. Der Titel Jurassic Park ist aber ziemlich übertrieben.

  • M.S. am 05.03.2017 11:14 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht speziell

    Sorry, aber dieses Video ist ueberhaupt nicht speziell, und zeigt gar nichts. Da gibt es sehr viel schoenere Tropenwaelder, die extrem viel spektakulaerer sind. Ich war noch nie dort, eventuell ist es ja sehr schoen und speziell, aber dieses Video bringts ueberhaupt nicht rueber!!! Da laufe ich hier in Thailand 30 Minuten durch den Khao Yai und mach in diesen 30 Minuten ein sehr viel interessanteres Video.

  • Herrcool.es am 05.03.2017 10:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Coco de mer

    ist am Eindrücklichsten im Vallee! Die volle Pracht einer wahren Frucht(barkeit)

  • Benson am 05.03.2017 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Evolution?

    Die Evolution ist im übrigen nicht erwiesen. Darum heisst es auch Evolutionstheorie. Solange die nicht bewiesen ist sollten sie nicht grundsätzlich voraussetzen das alles durch Evolution entstanden ist. Schliesslich gibt es noch die Schöpfung. In Anbetracht der Genialität der verschiedensten Pflanzen und Tiere etc. ist dies naheliegender. Schliesslich entsteht ein Haus auch nicht von selbst. Da braucht es auch einen Planer.

    • Geronimo am 05.03.2017 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Benson

      Moooment! Sollten Sie jetzt nicht in der Kirche sein?! Oder waren Sie an der Frühmesse? :D

    einklappen einklappen
Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken