Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Kroatien

02. März 2017 21:55; Akt: 02.03.2017 21:55 Print

Wunderwelt aus 1000 gefrorenen Wasserfällen

Der ungarische Fotograf Tamás Tóth begeistert die Netzgemeinde mit wunderschönen Aufnahmen von den vereisten Plitvicer Seen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hochsaison ist im Nationalpark Plitvicer Seen ganz eindeutig im Sommer. Aber wieso eigentlich? Mit seinen eindrücklichen Bildern beweist der ungarische Fotograf Tamás Tóth, dass sich eine Reise nach Kroatien auch in der kalten Jahreszeit lohnt. «Zusammen mit drei Freunden machte ich einen spontanen Ausflug nach Kroatien», schreibt der in Budapest wohnhafte Künstler auf Bored Panda, wo die Bilder wie wild gelikt werden.

16 terrassenförmig angeordnete Seen verteilen sich im Zentralteil des Balkanlandes auf einer Länge von rund neun Kilometern. «Wir liefen praktisch das ganze Gebiet ab und hatten mit einem halben Meter Schnee zu kämpfen», erinnert sich Tóth.

Wie man an seinen Bildern erkennen kann, haben sich die Strapazen aber gelohnt. Denn im Winter verwandeln sich die unzähligen verästelten Kaskaden und Wasserfälle in eine bezaubernde Eislandschaft.

(sei)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • zollikon12 am 02.03.2017 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Kroatien ist und bleibt einfach eines der schönsten Läder Europas.

    einklappen einklappen
  • Sandra am 02.03.2017 22:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    plitvice

    wow so schön. Im Sommer schon toll, aber im Winter wunderschön.

  • JS am 02.03.2017 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunder der Natur

    Wunderschön... auch Kälte kann die Natur zum Strahlen bringen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ivo am 08.03.2017 08:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschönes Kroatien

    Ich bin jeden Sommer in Kroatien und war auch schon ein paar mal an den Plivice Jezera. Ich wusste nicht, dass diese Seen auch im Winter so schön sind. Kroatien ist auf jeden Fall immer eine Reise wert

  • dfsd am 07.03.2017 16:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Landschaft

    Die Landschaft ist beeindruckend. Aber ich finde die Fotos sehen ein bisschen zu sehr bearbeitet aus. Sieht aus wie hdr. Als es noch ganz neu war. Oder andernfalls irgendwie überschärft. Und die Farb-Sättigung sieht auch sehr stark aus. Aber das ist Geschmacksache. Die Fotos bei Nacht finde ich am besten. Dort stören mich abstrakte Farben und Lichter nicht. Das wirkt verträumt. Bei den Tages aufnahmen hingegen wirkt es irgendwie unnatürlich.

  • Matze am 03.03.2017 22:21 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Aufnahmen...

    ...waren es urspünglich wenn man nicht "überlightroomed" hätte. Schade eigentlich, da man sicher mehr daraus hätte machen können, wenn man das Tool auch im Griff hätte. Aber wie gesagt...ursprünglich waren die Fotos sicherlich gut

    • Asterix am 07.03.2017 12:46 Report Diesen Beitrag melden

      Warst Du jemals dort?

      Keine Ahnung von den diversen Stimmungen, die dort herrschen, aber gleich den Besserwisser geben. Ich habe genau solche Stimmungen dort schon erlebt und kann Dir sagen, dass Deine Behauptungen - da völlig unfundiert - gerade gut genug für die runde Ablage sind.

    einklappen einklappen
  • tnt1791 am 03.03.2017 18:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wo ist Winnetou?

    Und wo ist Winnetou?

    • Blub am 03.03.2017 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tnt1791

      Winettou wurde im Nationalpark Krka gedreht...nicht an den Plitvicer Seen

    • Mathias Ramser am 04.03.2017 12:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Blub

      Winnetou wurde an verschiedenen Orten gedreht. Der Silbersee gehört devinitiv zu den Plitvitcer Seen.

    einklappen einklappen
  • Anna Ryf am 03.03.2017 08:21 Report Diesen Beitrag melden

    Natürlich künstlich

    Schöne Wasserfälle perfekt verunstaltet bei der Bilbearbeitung.

    • René B. am 04.03.2017 18:19 Report Diesen Beitrag melden

      und keiner merkst...

      Du hast recht. Sehr gut in einem Satz auf den Punkt gebracht. Wer weiss heutzutage noch wie es Draussen in der Realität ausschaut... HDR hier, HDR dort. Einfach verschraubte Bilddaten. Aber der Mainstream mag's.

    einklappen einklappen
Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken