Essen auf easy

Der neue Blog mit einfachen, günstigen Rezepten und coolen Videotipps von Muriel, Mimi, Eva und Silas.

 

Chochdoch.ch

Hauptgerichte

21. März 2017 02:00; Akt: 06.03.2017 10:22 Print

Lauch-Schinken-Omeletten

Von einfach bis aufwendig, von klassisch bis extravagant: Für jeden Anlass gibt es das passende Hauptgericht.

storybild

Zubereitung: ca. 45 Minuten Ruhen lassen: ca. 30 Minuten

Fehler gesehen?

Für 4 Personen (8 Stück)

Omelettenteig:
200 g Ruchmehl
1 TL Salz
2,5 dl Milch
2 dl Wasser
4 Eier
1 kleiner Lauch, ca. 200 g, gerüstet, in halbe Ringe geschnitten
1 EL Butter zum Dämpfen
200 g Schinken, in kleine Würfel geschnitten
1-2 EL geschnittener Schnittlauch

Bratbutter oder Bratcrème

Zubereitung
1. Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Milch, Wasser und Eier verrühren, hineingiessen. Zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Zugedeckt bei Raumtem-peratur 30 Minuten ruhen lassen.
2. Lauch in der Butter andämpfen, aus¬kühlen lassen. Mit Schinken und Schnittlauch zum Teig geben.
3. Aus dem Teig mit wenig Bratbutter oder Bratcrème in einer beschichteten Brat-pfanne 8 Omeletten ausbacken. Im auf 60 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.

Mit Salat servieren, z. B. Endiviensalat mit Apfelstücken.
Für Liebhaber von Saucen eine Béchamelsauce dazu servieren.
Omeletten schmecken auch kalt. Aufrollen, in Stücke schneiden, mit Holzspiesschen fixieren und zu Salat servieren.

(smp)