Hauptgerichte

29. Januar 2018 02:00; Akt: 15.01.2018 11:36 Print

Gemüse-Fleischvogel mit Rotweinsauce

Von einfach bis aufwendig, von klassisch bis extravagant: Für jeden Anlass gibt es das passende Hauptgericht.

storybild

Zubereiten: ca. 40 Minuten Garen: ca. 1 Stunde

Fehler gesehen?

Für 4 Personen

Zahnstocher oder Küchenschnur

8 dünne Rindsplätzchen, z.B. Stotzen, ca. 400 g
2-3 EL Senf
1 TL ital. Kräutermischung
Salz, Pfeffer

Füllung:
¼ Lauch, in feine Streifen geschnitten
2 Rüebli, in feine Streifen geschnitten
1 EL Majoran, fein gehackt
8 Tranchen Rohessspeck
Bratbutter oder Bratcrème

Sauce:
1 Zwiebel, fein gehackt
je 1 Nelke und 1 Lorbeerblatt
2 EL Mehl
1 dl Rotwein oder Fleischbouillon
1,5 dl Fleischbouillon, kalt
0,5 dl Rahm
1 EL Majoran, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Majoran zum Garnieren


Zubereitung
1. Plätzli flach auslegen, mit Senf bestreichen, würzen.
2. Füllung: Jedes Plätzli mit Gemüsestreifen und Majoran belegen, aufwickeln. Mit je einer Specktranche umwickeln, mit einem Zahnstocher oder mit Küchenschnur fixieren.
3. Die Fleischvögel in der heissen Bratbutter rundum anbraten, herausnehmen.
4. Sauce: Zwiebel in Bratbutter andämpfen. Nelke, Lorbeer und Mehl beifügen, kurz mitrösten. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, unter ständigem Rühren aufkochen. Fleischvögel beifügen, bei kleiner Hitze und unter gelegentlichem Rühren 50-60 Minuten köcheln. Vor dem Servieren Rahm und Majoran beifügen, abschmecken und garnieren.

Dazu passen Kartoffelstock oder Nudeln.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)