Suppen

20. Dezember 2017 02:00; Akt: 05.12.2017 12:12 Print

Kartoffelsuppe mit Schabziger

Löffel für Löffel ein Genuss. Eine selbst gemachte Suppe verfeinert mit Schweizer Rahm oder Crème fraîche schmeckt immer.

storybild
Fehler gesehen?

Für 4 Personen

300 g Kartoffeln, mehlige Sorte, z.B. Agria, Matilda, Désirée, geschält
Butter zum Andämpfen
1 Schalotte, fein gehackt
0,5 dl Weisswein
5,5 dl kräftige Gemüsebouillon
2,5 dl Rahm
¾ Stöckli Schabziger (75 g), zerbröckelt
1 Prise Muskatnuss
1 Handvoll Brunnenkresse oder Gartenkresse, gewaschen

Zubereitung
1. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und in Butter mit Schalotten andämpfen. Mit Weisswein ablöschen, etwas einkochen, mit Gemüsebouillon auffüllen und ca. 15 Minuten weich kochen.
2. Rahm und zwei Drittel des Schabzigers zugeben. Die Suppe fein pürieren und mit etwas Muskatnuss abschmecken.
3. Kurz vor dem Servieren die Suppe nochmals wärmen, in Suppentellern anrichten und mit Brunnenkresse sowie dem restlichen Schabziger bestreuen.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)