Essen auf easy

Der neue Blog mit einfachen, günstigen Rezepten und coolen Videotipps von Muriel, Mimi, Eva und Silas.

 

Chochdoch.ch

Vegetarisch

24. Oktober 2017 02:00; Akt: 17.10.2017 08:10 Print

Oregano-Risotto mit Steinpilzen

Fleischloser Genuss: mit der passenden Inspiration und feinen Zutaten wie saisonalem Gemüse und Schweizer Milchprodukten.

storybild

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Fehler gesehen?

Für 4 Personen

1 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dämpfen
400 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
2 dl Weisswein oder Bouillon
6 dl Bouillon
0,5 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
1 Handvoll Oreganoblättchen, grob gehackt

250 g frische Steinpilze, gerüstet, in Scheiben geschnitten
Bratbutter
Salz
Pfeffer

Oregano zum Garnieren

Zubereitung
1. Zwiebel in der Butter andämpfen. Reis dazugeben, mitdünsten bis er glasig ist. Mit Weisswein oder Bouillon ablöschen. Bouillon nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Bouillon bedeckt ist. Reis häufig umrühren. Während 15-20 Minuten al dente kochen. Rahm daruntermischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
2. Pilze in der heissen Bratbutter anbraten, würzen.
3. Risotto in tiefen Tellern anrichten. Pilze darüber verteilen, garnieren.

Steinpilze durch frische Austernpilze oder Shiitake ersetzen oder 25 g eingeweichte Dörrsteinpilze mit dem Risotto mitkochen.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)