Der Vlog fürs Selberkochen

Muriel, Silas, Eva und wechselnde Gast-Vlogger begeistern

mit regionalen, saisonalen und einfachen Rezepten

sowie jeder Menge Food-Know-How.

 

swissmilk.ch/chochdoch

Vegetarisch

06. Februar 2018 02:00; Akt: 01.02.2018 10:40 Print

Ramequin

Fleischloser Genuss: mit der passenden Inspiration und feinen Zutaten wie saisonalem Gemüse und Schweizer Milchprodukten.

storybild
Fehler gesehen?

Für 4-6 Personen

Butter für die Form

300-400 g Weissbrot, in Scheiben geschnitten
30 g Butter, flüssig

300 g Freiburger Vacherin, in Scheiben geschnitten
0,5 dl Weisswein

3 Eier, verquirlt
1 dl Rahm
2 dl Milch
1 TL Salz
Pfeffer


Zubereitung
1. Brotscheiben auf ein Backblech legen, mit der flüssigen Butter bestreichen und unter dem Grill oder bei grosser Oberhitze im Backofen toasten.
2. Gratinform bebuttern, Brot-und Käsescheiben abwechslungsweise, dachziegelartig in die Form schichten. Weisswein darüberträufeln.
3. Eier, Rahm und Milch vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Brot und den Käse giessen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten goldbraun backen. In der Gratinform auf den Tisch bringen.

Für das Ramequin können auch andere gut schmelzende Käsesorten verwendet werden.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)