Salate

23. Januar 2018 02:00; Akt: 09.01.2018 11:28 Print

Salat-Duo mit Knusperhüppen

Knackige Vielfalt: Salatvariationen – von leicht bis reichhaltig – mit frischen, saisonalen Zutaten gibt es das ganze Jahr.

storybild

Zubereiten: ca. 40 Minuten Ziehen lassen: ca. 1 Stunde

Fehler gesehen?

Für 6 Personen

Backpapier für das Blech

Dressing:
200 g Crème fraîche
2-3 EL Zitronensaft
4 EL Orangensaft
1 cm Ingwerwurzel, geschält, gerieben
1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Salat-Duo:
400 g Rotkabis, gerüstet, fein gehobelt
400 g Rüebli, gerüstet, geraffelt
1 EL Sesam

Knusperhüppen:
1 Strudelteig, 120 g, 4 Blätter
30 g Butter, flüssig
grobes Salz, nach Belieben


Zubereitung
1. Dressing: Alle Zutaten verrühren, würzen.
2. Salat: Rotkabis und Rüebli separat mit je der Hälfte des Dressings mischen. Sesam zu den Rüebli geben. Zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
3. Hüppen: Strudelteigblätter mit Butter bestreichen, je 2 Blätter aufeinanderlegen. Teige sechsteln, zu Hüppen aufrollen (ergibt insgesamt 12 Stück). Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, nach Belieben mit Salz bestreuen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 4-6 Minuten backen.
4. Salat-Duo auf Tellern anrichten. Hüppen dazulegen.

Das Salat-Duo kann ½ Tag im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Die Hüppen können am Vortag gebacken werden. Gut verschlossen in einer Dose aufbewahren.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)