Der Vlog fürs Selberkochen

Muriel, Silas, Eva und wechselnde Gast-Vlogger begeistern

mit regionalen, saisonalen und einfachen Rezepten

sowie jeder Menge Food-Know-How.

 

swissmilk.ch/chochdoch

Backen

16. Dezember 2017 02:00; Akt: 05.12.2017 10:53 Print

Schwarz-Weiss-Gebäck

Egal, ob Guetzli, Brot oder Wähe – mit Schweizer Butter gelingen die Köstlichkeiten aus dem Ofen sicher.

storybild

Zubereiten: ca. 1 1/2 Stunden Kühl stellen: ca. 1 Stunde 20 Minuten Backen: ca. 12 Minuten

Fehler gesehen?

Für 70-75 Stück

Backpapier zum Auswallen und für das Blech

Heller Teig:
175 g Butter, weich
80 g Zucker
¼ Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Milch
250 g Mehl

Dunkler Teig:
175 g Butter, weich
3 EL Kaffeepulver, löslich
1 EL Kakaopulver
1 EL Milch
80 g Zucker
¼ Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Eiweiss, verquirlt

Zubereitung
1. Für den hellen Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker, Salz und Milch zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Mehl dazusieben, kurz verrühren, zu einem Teig zusammenfügen. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
2. Für den dunklen Teig 2 EL Butter mit Kaffee, Kakao und Milch erwärmen, bis sich der Kaffee und der Kakao gelöst haben, zur restlichen Butter geben. Weiterfahren wie beim hellen Teig.
3. Beide Teige halbieren.
4. Spiralen: Je einen Teil 3 mm dünn auswallen. Hellen Teig mit Eiweiss bestreichen und mit dem dunklen Teig belegen, zu einer Roulade aufrollen. 20 Minuten kühlstellen. In 5 mm dicke Scheiben schneiden.
5. Karos: Je einen Teil in der Länge 2 cm dick auswallen. Mit Eiweiss zusammenkleben, mit einem Messer längs halbieren und verdreht zusammenkleben. 20 Minuten kühl stellen. Ränder längs gerade schneiden. In 5 mm dicke Scheiben schneiden.
6. In der Mitte des auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180° C Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)