Der Vlog fürs Selberkochen

Muriel, Silas, Eva und wechselnde Gast-Vlogger begeistern

mit regionalen, saisonalen und einfachen Rezepten

sowie jeder Menge Food-Know-How.

 

swissmilk.ch/chochdoch

Desserts

31. Dezember 2017 02:00; Akt: 19.12.2017 08:17 Print

Tiramisu im Glas (ohne Ei)

Das Süsse kommt zum Schluss: Ein feines Dessert mit Schweizer Rahm oder Quark ist die Krönung eines jeden Menüs.

storybild

Zubereiten: ca. 30 Minuten Kühl stellen: ca. 2 Stunden oder über Nacht

Fehler gesehen?

Für 4-6 Personen

4-6 Gläser von je 2-2,5 dl Inhalt
1 Spritzsack mit gezackter oder glatter Tülle

125 g Mascarpone
2 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
125 g Quark
1,5 dl Vollrahm, steif geschlagen

ca. 10 Löffelbiskuits, 70 g, zerbröckelt
ca. 1 dl Espresso, ausgekühlt

Kakao- oder Schokoladenpulver zum Bestäuben
1 Löffelbiskuit, zerkrümelt, zum Garnieren


Zubereitung
1. Mascarpone, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Quark darunterrühren. Rahm sorgfältig unter die Mascarpone-Masse ziehen.
2. Die Hälfte der Löffelbiskuits in die Gläser legen, mit der Hälfte des Espressos beträufeln. Die Hälfte der Crème darauf verteilen. Restliche Löffelbiskuits darauflegen, mit dem restlichen Espresso beträufeln. Restliche Crème in den Spritzsack füllen und darüberspritzen. Tiramisu 1-2 Stunden oder über Nacht zugedeckt kühl stellen.
3. Vor dem Servieren mit Kakao- oder Schokoladenpulver und Löffelbisikuitkrümel bestreuen.

Nach Belieben mit Beeren oder Fruchtkompott einschichten.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)