Essen auf easy

Der neue Blog mit einfachen, günstigen Rezepten und coolen Videotipps von Muriel, Mimi, Eva und Silas.

 

Chochdoch.ch

Desserts

22. Oktober 2017 02:00; Akt: 09.10.2017 16:16 Print

Vermicelles

Das Süsse kommt zum Schluss: Ein feines Dessert mit Schweizer Rahm oder Quark ist die Krönung eines jeden Menüs.

storybild

Zubereiten: ca. 1 Stunde

Fehler gesehen?

Für 4 Personen

Vermicelles-Presse oder Passe-vite

4,5 dl Milch
600 g geschälte Kastanien (ca. 1 kg Kastanien mit Schale)
3 dl Wasser
6 EL Zucker
½ Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
2 EL Kirsch, nach Belieben
4-8 Meringues
Rahm, steif geschlagen

Zubereitung
1. Milch aufkochen. Geschälte Kastanien beifügen und auf kleiner Stufe kochen. Kochzeiten: Frische Kastanien: 40-50 Minuten. Tiefgekühlte Kastanien: 10-20 Minuten.
2. Masse fein pürieren und auskühlen lassen.
3. Wasser, Zucker, Vanillemark ca. 15 Minuten einkochen, bis die Masse sirupartig ist.
4. Heissen Sirup zum Kastanienpüree geben und gut mischen. Nach Belieben Kirsch darunterrühren. Die Masse soll weich und streichfähig sein.
5. Je 1 oder 2 Meringues auf vier Tellern anrichten. Kastanienpüree durch die Vermicelles-Presse oder durch das Passevite direkt auf die Meringues dressieren.
6. Mit Rahm garnieren und sofort servieren.
Die Kastanienmasse kann am Vortag zubereitet werden. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Die Kastanienmasse kann ca. 12 Monate tiefgekühlt werden.

Jetzt noch weitere 8'000 Rezepte entdecken.
www.swissmilk.ch/rezepte

(swissmilk)