Patricia pur

14. Juli 2010 10:43; Akt: 25.07.2010 12:43 Print

«Hier sieht’s ja niemand, der dich kennt»

Da reibt sich der Schweizer die Augen: Patricia Schmid zeigt sich so wie Gott sie schuf. Genauer gesagt posierte die 25-Jährige so für ein britisches Magazin.

storybild

Partica Schmid in der «Esquire»

Fehler gesehen?

Das britische Magazin «Esquire» hat mit seiner neuen Ausgabe für weltweites Aufsehen gesorgt. Patricia Schmid ist daran aber nicht Schuld: Das Hochglanzmagazin hatte «I Kissed a Girl»-Sängerin Katy Perry recht freizügig abgelichtet. Natürlich hatte die Skandalnudel auch noch ein paar kernige Bemerkungen in Sachen Ehe zum Besten gegeben (20 Minuten Online berichtete).

Während sich die Welt also an der drallen Frau Perry erfreut, stolpert der Schweizer Leser über einen anderen Nackedei, der Eidgenossen wohlbekannt sein dürfte. Patrica Schmid räkelt sich da ohne alles vor der Linse: So hat man die 25-Jährige hierzulande noch nie gesehen. «In der Schweiz zeige ich mich nicht so gerne ganz nackt», hatte Schmid dem «Blick» vor eineinhalb Jahren gesagt. Im Ausland sei das anders: «Da sage ich mir einfach: Easy, hier sieht’s ja niemand, der dich kennt.»

Da war wohl der Wunsch Vater des Gedankens …