Kia Stonic

21. September 2017 05:05; Akt: 20.09.2017 12:47 Print

Möchtegern-SUV gegen die Tristesse

von Thomas Geiger - Mit dem Stonic kämpft Kia gegen die Langeweile im Grossstadt-Dschungel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie sind souveräner geworden, sicherer und solider – doch so richtig spannend sind die meisten Kleinwagen noch immer nicht. Das haben sie auch bei Kia erkannt und stellen dem braven Rio deshalb den Stonic zur Seite. Mit seinem bunten Outfit soll er gegen die Langeweile im Grossstadtdschungel ins Feld ziehen.

Deshalb haben die Koreaner dem Konkurrenten für Citroen C3 Aircross, Peugeot 2008 oder Renault Captur eine schmucke Coupé-Silhouette gezeichnet, das Dach aber trotz der hohen Bodenfreiheit ziemlich flach gehalten. Und nicht ohne Grund tünchen sie den kleinen Bruder des Sportage in Lacken wie Denimblau oder Floridagelb und bieten Kontrastfarben fürs Dach an. Auch innen treibt es Kia mit Designpaketen und Color-Konsolen, farbigen Fäden im Lenkrad und Applikationen an den Sitzen bunt.

Zwar schwimmt Kia mit dem Stonic auf der SUV-Welle und zielt auf Autos wie den VW T-Roc, den Opel Mokka und ein bisschen vermessen sogar auf den Audi Q2. Doch im Grunde ist der Koreaner nicht mehr als ein aufgebockter Kleinwagen im Abenteuer-Dress. Das spürt man auch unterwegs: Während der Neuling in der City glänzt, wirkt er auf Landstrassen oder der Autobahn nicht mehr ganz so souverän. Die maximal 120 PS reichen zwar für den Alltag, aber bieten nicht ganz so viel Fahrspass, wie die coole Optik vermuten lässt.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jeff G am 21.09.2017 09:15 Report Diesen Beitrag melden

    nicht übel

    ist zwar kein Range Rover, finde den Stonic aber trotzdem schön. Zumindest auf den Bilder macht er einen guten Eindruck. Ich hatte noch nie einen Kia, daher weiss ich nicht wie es mit der Qualität aussieht. Ich nehme an, der Wagen bewegt sich eher in der unteren Preisklasse.

    einklappen einklappen
  • daniel düssentrieb am 21.09.2017 09:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schön

    schönes auto und kia bietet top qualität zu sehr guten preisen und erst noch lange garantien die sind überzeut von ihrem produkt nicht wie andere die knapp das minimum anbieten finde es schön dass die hersteller bei kleinwagen mehr frische farben anbieten bringt mehr farbe in den verkehr und macht die strassen farbenfroher als die übliche tristesse

  • Auto Freak am 21.09.2017 10:07 Report Diesen Beitrag melden

    Minimize me

    Ich finde den Trend gar nicht so schlecht. Mir gefallen diese Pseudo SUV noch gut. Klein, Praktisch und Gut. Schlussendlich ist dies ja Geschmacksache und nicht zuletzt auch irgendwo von den finanziellen Möglichkeiten abhängig. So ein Bentayga wäre natürlich schon cool :-) Preislich sehr hoch angesiedelt und die Wirtschaftlichkeit, naja........ Übersteigt meine Gehaltsklasse. Darum lieber Pseudo SUV fahren und Spass haben und von den teureren Dingen träumen...... Drive safetly

Die neusten Leser-Kommentare

  • Markus am 21.09.2017 16:42 Report Diesen Beitrag melden

    zum Glück gibt es noch das Logo

    Vor allem am Heck hebt sich der Kia besonders von den anderen ab. Die haben kein Logo KIA.

  • Giancarlo am 21.09.2017 15:33 Report Diesen Beitrag melden

    Ziemlich schwach in der Leistung

    Der sieht ziemlich genau wie der Ford Explorer aus. Da würde ich doch ein bisschen mehr Geld ausgeben und mit dem Explorer einen "echten" SUV anschaffen, als die doch schmalbrüstige Kopie.

  • Manfred.Th. am 21.09.2017 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Kia hat Alles was ein Auto braucht.

    Bravo Kia, die Auto von Kia finde ich Super, was man Alles bekommt, da stimmt das Preis Leitungsangebot. Sowie die Qualität und 7 Jahre Garantie. Ich fahre seit über 4 Jahre ein Kia und bin sehr zufrieden damit. Mein nächstes Auto wir wieder ein Kia sein. Ich freue mich schon auf ein Besuch im Kia-Werk in Südkorea um mein Neuen Kia auszusuchen.

  • Auto Freak am 21.09.2017 10:07 Report Diesen Beitrag melden

    Minimize me

    Ich finde den Trend gar nicht so schlecht. Mir gefallen diese Pseudo SUV noch gut. Klein, Praktisch und Gut. Schlussendlich ist dies ja Geschmacksache und nicht zuletzt auch irgendwo von den finanziellen Möglichkeiten abhängig. So ein Bentayga wäre natürlich schon cool :-) Preislich sehr hoch angesiedelt und die Wirtschaftlichkeit, naja........ Übersteigt meine Gehaltsklasse. Darum lieber Pseudo SUV fahren und Spass haben und von den teureren Dingen träumen...... Drive safetly

  • Jeff G am 21.09.2017 09:15 Report Diesen Beitrag melden

    nicht übel

    ist zwar kein Range Rover, finde den Stonic aber trotzdem schön. Zumindest auf den Bilder macht er einen guten Eindruck. Ich hatte noch nie einen Kia, daher weiss ich nicht wie es mit der Qualität aussieht. Ich nehme an, der Wagen bewegt sich eher in der unteren Preisklasse.

    • sorento am 25.09.2017 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Jeff G

      finde das preis leistungs verhältnis bei kia top. kann ich nur empfehlen. fahre seit ein paar jahren kia sorento. absolut top.

    einklappen einklappen