Neuer Audi A1

21. Juni 2018 11:30; Akt: 20.06.2018 18:36 Print

Schluss mit lustig

Der neue Audi A1 ändert sein Image und will die City als Sportler erobern.

storybild

Scharfer Mini: Der neue Audi A1 hat viel mehr Charakter als sein rundlicher Vorgänger. (Bild: Audi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In den vergangenen Jahren hat Audi in Sachen Design nicht gerade mit Revolutionen geglänzt. Vergangenheit: Die Neuauflage des A1 vollzieht nach acht Jahren Bauzeit aussen wie innen einen radikalen Bruch.

Weil Audi als dritte Marke im Volkswagen-Konzern nun auch auf der Plattform steht, die zuvor schon VW Polo und Seat Ibiza deutlich hat wachsen lassen, ist der neue A1 nicht nur breiter und länger (4,03 Meter), sondern vor allem hat er deutlich maskuli-nere Züge bekommen. «Der A1 ist weder rund, noch retro, noch süss», heisst es bei Audi.

Auf Wunsch mit adaptivem Fahrwerk

Den Neuling gibt’s ab Herbst mit minimal 95 bis maximal 200 PS, einen Preis haben die Ingolstädter noch nicht verraten. So oder so gehören jede Menge Assistenzsysteme dazu, auf Wunsch gibt’s auch ein adaptives Fahrwerk.

(lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • G.Ott am 21.06.2018 12:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Teurer Seat

    Mit Optionen (Klima oder Regensensor) sicher 60000.

  • Alfons uf dr Irrfahrt. am 21.06.2018 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    Nimm den Bus.

    «Der A1 ist weder rund, noch retro, noch süss». Genau. Er ist kantig, einfallslos und weckt soviele Emotionen wie eine Bushaltestelle in der Agglo. Noch so eine Packung Valium mit vier Ringen drauf.

  • Pascal am 21.06.2018 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    Gähn

    jetzt hatten wir grad den Alfa, der bei allen Emotionen auslöst und jetzt kommt wieder so ein biederer, unzuverlässiger Audi ins Bild und macht mich müde.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wörni am 24.06.2018 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genial

    Super Auto! Audi baut tolle Autos optisch wie funktional!

  • Ronny C. am 22.06.2018 06:15 Report Diesen Beitrag melden

    Gelungenes Auto

    Das ist doch mal ein gelungener Kleinwagen. Audi hat das Design wiederentdeckt, genaugenommen Ecken und Kanten. Gut so ! Wer ein kleines Auto braucht als Zweit - oder Drittwagen oder das erste Auto für die Tochter, der ist mit dem A1 sicher gut bedient. Es ist technisch nur ein Polo, aber immerhin mit guter Ausstattung und ansprechendem Design. Und ja, das Audi-Marketing liegt richtig, Kleinwagen müssen nicht "süss" sein, die werden nicht nur von 18-jährigen Girls und Grosis gekauft.

    • Illumination am 23.06.2018 20:45 Report Diesen Beitrag melden

      @Ronny C.

      Irritierend, von Ihnen einen wohlwollenden Kommentar über Audi zu lesen, zumal ausgerechnet zum A1.. Dieser steht für mich im "Preis-Leistungsverhältnis" etwas "neben der Spur" - bisher laut Preisliste z.B. für einen A1 Sportback 1.8 l TFSI/192 PS S-Tronic/Frontantrieb einigermassen "brauchbar" ausgestattet über CHF 40`000.--, für einen "technisch nur Polo", wie Sie selbst schreiben.. ;-)

    • Tiefsinnig am 27.06.2018 18:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Illumination

      Ein Stadtauto braucht halt auch unbedingt 190 PS. Die Frage ist eher, ob die Stadt so ein Auto braucht.

    einklappen einklappen
  • Max am 21.06.2018 23:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Paid Post

    Schon wieder Werbung für AMAG und Co.? Paid Post heisst das doch.

    • Doraian am 29.06.2018 10:09 Report Diesen Beitrag melden

      Macht das weg...

      Das ist definitiv keine Werbung. Das ist ein krankhafter Versuch noch ein paar ewiggestrige Käufer zu motivieren, ein Uralttechnologie-Auto mit hässlichem BRD - Design zu kaufen. Wer kauft denn heute noch einen Audi. Alle Chinesen sind toller und technologisch um Lichtjahre voraus. Audi hat alles Verschlafen und schläft offensichtlich immernoch...

    einklappen einklappen
  • Triathlet am 21.06.2018 23:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ariel......

    Mhhhhhh......eigentlich sehen alle Audi gleich aus! Einige einfach heisser gewaschen als andere! Ich schlage deshalb vor, die Modelle neu nach der Waschetikette zu benennen . Dann hiesse der neue A1 zum Beispiel Audi 90Grad

    • Schwerathlet am 21.06.2018 23:45 Report Diesen Beitrag melden

      Mainstream

      Audi-Chef Rupert Stadler soll sich vorläufig 2 x pro Woche waschen können unter der Dusche?

    einklappen einklappen
  • VW Housi am 21.06.2018 22:29 Report Diesen Beitrag melden

    krass

    Endlich ein Artikel zu einem Auto aus dem VAG-Konzern! Darauf habe ich jetzt jahrelang gewartet ;-)