XE SV Project 8

03. Dezember 2017 10:01; Akt: 03.12.2017 10:03 Print

Jaguar bricht den Rekord auf der Nordschleife

Der von Jaguar SVO entwickelte XE SV Project 8 hat sich als schnellste viertürige Serien-Limousine in die Rekordbücher der Nordschleife eingetragen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einer Runde in 7:21,23 Minuten blieb ein Prototyp des in einer 300er-Kleinserie aufgelegten Jaguar elf Sekunden unter dem bisherigen Bestwert für den 20,76 Kilometer langen Eifel- Kurs. Mit dieser Zeit unterbot die 441 kW (600 PS) starke Limousine sogar einige der weltbesten zweitürigen Coupés und Supersportwagen, die in der Vergangenheit ebenfalls in der «Grünen Hölle» auf Rekordjagd gegangen waren.

Die Bestzeit des bisherigen Rekordhalters, der Alfa Romeo Giulia QV, wurde um elf Sekunden verbessert. Aber nicht nur die italienische Sportlimousine landet hinter dem Project 8, auch Supersportler wie der Ferrari 488 GTB oder der legendäre Maserati MC12 waren auf dem Eifelkurs langsamer.

(lab/pd)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schorschi am 03.12.2017 10:24 Report Diesen Beitrag melden

    da ist doch mal was

    Während sich die deutsche Automobilindustrie darin überbietet den hässlichsten SUV aller Zeiten zu präsentieren zeigen die Engländer was Technik ist. Bravo

    einklappen einklappen
  • 0815 am 03.12.2017 10:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    RS,M,AMG

    Respekt! Endlich machen mal die Underdog's lärm; jaguar xe, Cadillac ats, alfa romeo giulia und weitere. Die deutschen, anonym und langweilig..

    einklappen einklappen
  • Henry am 03.12.2017 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Skills skills skills

    Kommt sehr darauf an wieviel Eier der Pilot hat. Die Nordschleife ist eine Fahrerstrecke. Der Rekord ist bemerkenswert voralem weil er auf kaltem Asphalt erfolgte.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Michi G. am 07.12.2017 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    2 Sitzer

    Das "Siegerauto" hat keine Rückbank.. für was soll der Titel 4 Türige Serienlimousine gut sein? Damit der Überrollbügel gut ein- und aussteigen kann? Faktisch gehört er mit dem Trackpaket zu den 2 Sitzern. Da ist die Messlatte ein knappe Minute höher oder besser gesagt tiefer. Auch bei den 4 Sitzer Coupes ist er nicht Leader. Gutes Auto aber Nordschleifenrekorde sind zu 90% Marketing.

  • Tino K. am 06.12.2017 13:31 Report Diesen Beitrag melden

    Schneller Jaguar

    Existieren keine Fotos des Fahrzeugs ? Wer war der Rekordfahrer auf dieser schnellen Runde ? Solche Angaben wären für die Leser interessanter als eine schon oft gesehene mehr oder weniger schnelle Fahrt, gefilmt aus dem Cockpit eines Wagens, auf der Nordschleife des Nürburgring.

  • Filippo am 04.12.2017 21:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gut gefahren gratuliere

    War eine tolle fahrt

  • Autosammler am 04.12.2017 18:14 Report Diesen Beitrag melden

    sehr schnell

    ich habe es leider npoch nie unter 7.38 mit meinem PW geschaft und der ist viel schneller als der JAguar. Respekt

    • The1&only am 05.12.2017 13:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Autosammler

      Wobei alles unter 8 Minuten schon richtig schnell ist. Da reichen viel Leistung, ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk und fadingfreie Bremsen alleine nicht. Ein Fahrer, der sein Auto beherrscht und die Strecke wirklich kennt, ist auf der Nordschleife noch wichtiger! Chapeau für die 7:38

    einklappen einklappen
  • Das am 04.12.2017 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer braucht

    Nutzt echt viel auf der Strecke Basel Frick. Viel Power im Stau.