Stau-Statistik

07. Februar 2018 22:05; Akt: 07.02.2018 22:18 Print

In diesen Städten will kein Autofahrer wohnen

Los Angeles ist die Stau-Hauptstadt der Welt. Aber bei Weitem nicht die einzige Stadt, in der Autofahrer Stunden wartend verbringen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

102 Stunden stehen Autofahrer in Los Angeles pro Jahr im Stau – so viel wie nirgendwo sonst auf der Welt. Das zeigt eine neue Statistik des amerikanischen Verkehrsdatensammlers Inrix.

Umfrage
Finden Sie, dass Sie zu lange im Stau stehen?

Die Top-Ten und eine Auswahl der Zahlen zu Schweizer Städten finden Sie in der Bildstrecke.

(hal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luzern92 am 07.02.2018 22:45 Report Diesen Beitrag melden

    Gubristtunnel

    Und ich dachte der Gubrist ist auf platz 1.

    einklappen einklappen
  • sc am 07.02.2018 22:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was soll ich mit L.A.?

    mich würde ein Ranking der Schweizer Städte intressieren

    einklappen einklappen
  • Sandro77 am 07.02.2018 22:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Platz 1 für die CH Autobahn A1

    Platz 1 sehe ich eher die Strecke Oftringen - Niederbipp (A1)...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Z.Z. am 08.02.2018 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vs. Zürich

    Das ist noch gar nichts: in Zürich stehst du 102 Stunden pro Tag im Stau!!!

  • Walter Wolf am 08.02.2018 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Halb so wild

    Im Stau kann man entspannen, kein hektisches Rasen, wegblitzen, Spurwechseln. Man sitzt ja nicht draussen an der Kälte sondern in seinem geliebten Auto mit der eigenen Musik, ohne nervige Mitfahrer :-)

  • El gringo loco am 08.02.2018 11:04 Report Diesen Beitrag melden

    Bogota - la capital del trancon

    Bogota ist bezüglich Stau etwas vom schlimmsten was ich je gesehen habe. Trotz 'pico y placa' (Hälfte aller Autos sind zur Rushhour nicht auf der Strasse) kann man nur zwischen Mitternacht und 4 Uhr Morgens wirklich mit voller Geschwindigkeit auf der autopista fahren...

  • G. Perez am 08.02.2018 10:57 Report Diesen Beitrag melden

    Nachgerechnet

    Der Dauerstau am Gubrist mit mind. 2 x 2h pro Tag ergibt bei 240 Arbeitstagen pro Jahr 960 Stunden. Aber es stimmt schon, dass LA ein Dauerstau ist. Krimis wo man in LA schnell mal irgendwo hin fährt sind Märchen. Wie man aber auf die Werte kommt. Ist wohl ein hochgerechneter Wert für einen Autofahrer. Dann käme man im Gubrist als Pendler lieb gerechnet mit 15 Minuten pro Tag immer noch auf 120h pro Jahr.

  • Wally V. am 08.02.2018 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Staus in China

    War der Verfasser schon mal in CHina??