Fed-Cup-Team

08. Februar 2018 22:48; Akt: 09.02.2018 11:59 Print

Pantomime mit Bacsinszky und Co.

Das Schweizer Fed-Cup-Team spielt mit seinem Trainer Heinz Günthardt Scharade mit olympischen Disziplinen. Dabei beweisen die Frauen ziemlich viel Fantasie.

Verstehen sich nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz wunderbar: das Schweizer Fed-Cup-Team.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Tennis gehört bekanntlich nicht zu jenen Disziplinen, die zum Programm einer Winterolympiade gehören. Nichtsdestotrotz beschäftigte sich das Schweizer Fed-Cup-Team intensiv mit den Spielen in Pyeongchang. Als persönliche Vorbereitung teilten die Tennisfrauen in den sozialen Medien ein Video von sich, in dem sie mit ihrem Trainer Heinz Günthardt eine Runde Scharade spielen. Olympia-Edition, versteht sich.

Günthardt hält sich diverse Zettel an die Stirn, allesamt jeweils mit einer Disziplin beschriftet. Die Spielerinnen stellen die jeweilige Disziplin pantomimisch dar, ihr Trainer muss sie erraten. Manche Sportarten erkennt der Fed-Cup-Coach im Handumdrehen. Bei anderen gerät er etwas ins Stocken. Liegt es an den Pantomimekünsten der Tennisfrauen oder doch am 59-jährigen Günthardt? Schauen Sie das amüsante Video und urteilen Sie selbst.

(RED)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mb@swissdeaf.ch am 09.02.2018 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Pantomime

    so lustig, gehörlose hätte sofort erkannt, was diese gebärde bedeutet. cool, mach weiter so....

  • Miguel Tricolore am 09.02.2018 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Kommentarfunktion

    Immer bei den unnötigsten Beiträgen kan man kommentieren. Wen mal was interessantes, politisch prekäres, oder sonst ein Tabuthema erscheint, kann man nicht kommentieren. Sehr einfältig, nicht?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • mb@swissdeaf.ch am 09.02.2018 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Pantomime

    so lustig, gehörlose hätte sofort erkannt, was diese gebärde bedeutet. cool, mach weiter so....

  • Miguel Tricolore am 09.02.2018 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Kommentarfunktion

    Immer bei den unnötigsten Beiträgen kan man kommentieren. Wen mal was interessantes, politisch prekäres, oder sonst ein Tabuthema erscheint, kann man nicht kommentieren. Sehr einfältig, nicht?

    • Simon am 09.02.2018 12:32 Report Diesen Beitrag melden

      Selbstverschuldet

      Liegt wohl daran, dass viele Kommentarschreiber es bei solchen Artikeln einfach nicht auf die Reihe kriegen, sich einigermassen an die Kommentarregeln zu halten. Ich habe schon x mal erlebt, dass bei einem politisch umstrittenen Artikel die Kommentarfunktion zuerst verfügbar war, dann mehrere grenzwertige Kommentare verfasst wurden und sie danach deaktiviert wurde.

    • Miguel Tricolore am 09.02.2018 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Simon

      Ja da haben Sie wohl recht. Viele wissen nicht was sich öffentlich gehört und was nicht..

    • Dä Pingu am 09.02.2018 13:51 Report Diesen Beitrag melden

      @Miguel

      Ist mir auch aufgefallen. Und bei Umfragen mit Auswahlmöglichkeiten sind die Antwortmöglichkeiten oft sehr eingeschränkt. Und nicht mit klaren, entgegengesetzten Statements. Wohl bewusst so gesteuert...

    einklappen einklappen