Schweizer Slopestyler

17. Februar 2018 18:43; Akt: 17.02.2018 18:44 Print

Schon zwei Medaillen und nun kommt Andri Ragettli

von Marcel Allemann, Bokwang - Er ist ein Star der Freeski-Szene und die nächste grosse Schweizer Medaillenhoffnung im Slopestyle. Bühne frei für Andri Ragettli.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

An den Olympischen Spielen hat ihm Kollege Fabian Bösch mit seinem witzigen Rolltreppen-Video zwar ein wenig die Show gestohlen, doch der eigentliche Star im Schweizer Männer-Team der Slopestyler ist der erst 19-jährige Andri Ragettli.

Umfrage
Wie viele Medaillen gewinnt die Schweiz an den Olympischen Spielen in Pyeongchang?

«Ich kann unter Druck bestehen»

Einerseits durch seine Resultate. In der vorletzten Saison verblüffte der Jüngling in der Szene mit dem Gewinn des Gesamt-Weltcups, unlängst kam Bronze an den prestigeträchtigen X-Games in seine für sein Alter beachtliche Erfolgssammlung hinzu. «Dieser Podestplatz war sehr wichtig für mich unmittelbar vor den Olympischen Spielen. Ich habe gesehen, dass ich unter Druck bestehen kann», sagt der Bündner.

Doch der Chef in der Branche ist er auch mit seinen Videos. Und das keineswegs immer nur auf Skiern. Zum unfassbaren Hit wurde ein Post von ihm, wie er einen mit Turngeräten aufgestellten ­Hindernisparcours balancierend und saltoschlagend zum Riesenspektakel werden lässt. Weit über 80 Millionen mal wurde es angeschaut. Auch hat Ragettli seit dieser Saison seinen eigenen Video-Blog, indem er seine Fans mit hochstehendem Material verwöhnt.

Sich einen Namen machen, in allen Bereichen

Ragettli bewegt sich wie viele Freeskier auf einem Balanceakt zwischen professionellem Spitzensport, eigener Videovermarktung und letztendlich auch einer grossen Spur Entertainment. «Es ist mein Ziel, mir in allen Bereichen einen Namen zu machen. Gute Resultate sind mir wichtig, aber genauso meine Aktivitäten in den sozialen Medien.»

Sich einen Namen machen. Davon spricht der 19-Jährige, der wenn er so dasitzt, fast unscheinbar und zurückhaltend wirkt, immer wieder. «Die Olympischen Spiele sind eine Riesenchance für mich. Wenn du hier gut bist, kannst du dir einen grossen Namen machen», so Ragettli.

Zu stark darauf bauen, will der Flimser aber denn auch nicht: «Zu viel Druck will ich mir nicht aufladen.» Die Voraussetzungen sind aber auf jeden Fall gut, denn im Gegensatz zu seinen Teamkollegen Bösch und Elias Ambühl wurde Ragettli bis jetzt vom Norovirus verschont und kann im Vollbesitz seiner Kräfte angreifen. Der heutige Schweizer Doppelsieg bei den Frauen durch Sarah Höfflin und Mathilde Gremaud dürfte ihn noch zusätzlich pushen und nimmt zugleich etwas Druck vom Männerteam weg.

Probleme wegen gepostetem Po-Bild

Die Olympischen Spiele sind für den Freeski-Shootingstar eine neue Welt. «Ich versuche dies als normalen Contest zu sehen. Doch ich habe im Vorfeld schon ein wenig mit Elias Ambühl, der schon vor vier Jahren dabei war, darüber gesprochen, was einem an Olympischen Spielen so erwartet und ich schätze, dass ich eine Spur nervöser sein werde als üblich», glaubt Ragettli.

Dass die Olympischen Spiele kein «normaler Contest» sind erfuhr der Blondschopf schon in den ersten Tagen, als er ein Bild postete, auf dem im Hintergrund der nackte Po von Teamkollege Jonas Bösiger zu sehen ist. Freundlich, aber bestimmt wurde er von Swiss Olympic darauf hingewiesen, dieses sofort zu entfernen, weil es sonst Probleme mit den Regularien des IOK gebe.

Ragettli tat, wie ihm befohlen, findet aber: «Die müssen sich ein wenig verändern. Denn in der heutigen Welt laufen halt solche Sachen in den sozialen Medien.» Ja, der Andri Ragettli ist eben einer, der anderen oft einen Schritt voraus ist. In mehrfacher Hinsicht.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Waterpolo1s am 17.02.2018 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ... Andri lass ...

    Andri lass den Schnee und die Schanzen rocken! :-))) Good luck und bleib gesund :-))

    einklappen einklappen
  • Dave am 17.02.2018 19:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    besser lesen

    mag ihm den Erfolg gönnen aber zwischen 8'000'000 und 80'000 ist ein imenser Unterschied ;)

    einklappen einklappen
  • Mondo.ch am 17.02.2018 19:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SLOPESTYLE 'Hammer'

    Möchte ja nichts Verschreien.. Aber es riecht nach Medaille Nr.8 ..;-) ...HOPP SCHWIIZ...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Olympia Fan am 18.02.2018 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel Rauch um nichts

    Lustig ich habe diese News gerade gelessen während ich Live die Raketen Show anschaute. Mein Fazit : zersch liefere denn laffere Da hat die Rocket nicht gezündet also viel Rauch um nichts....

  • Jump am 17.02.2018 23:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wann?

    Und wann ist der wettkampf?!

  • Moon Raker am 17.02.2018 22:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rocket Man II

    Na, dann hoffe ich mal, dass Ragettli zwei Turbos an seinen Ragetli hat.

    • Elon M. am 17.02.2018 23:10 Report Diesen Beitrag melden

      Rakete Ragettli

      darum wird er als Raketli in die Olympiageschichte eingehen - you have lift off...!!! see you in space!

    • ausländer am 18.02.2018 07:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Elon M.

      er ist nicht lara gut..jetzt wird sie von der svp ski nation auseinander genommen . viel glück have fun

    einklappen einklappen
  • marko 33 am 17.02.2018 21:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffnung

    Ich hoffe das sie es packt

  • i bi au äs ragetli xD am 17.02.2018 21:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wie kommt's zu so einem Nachnamen?

    Ich habe den Artikel hinter-sie und für-sie durchgelesen und möchte hier eine vollkommen berechtigte konstruktive Kritik (eine sog. vbkK) anbringen: Wieso heisst dieser Andri Racketlein??? Hatten die alten Eigengenossen, als sie Gessler zwangen den Teller auf der Stange zu grüssen, etwa den Hut gelupft vor dem kleinen Rocket man? Fazitat: "Man kann nur mutmassen!" (Vom Ragettli natürlich ;D)

    • marko 33 am 17.02.2018 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @i bi au äs ragetli xD

      Super

    einklappen einklappen