Paid Post

07.08.2017 Print

Paid Post

Weltstars der Leichtathletik im Letzigrund

Letzte Tickets: Weltmeister, Olympiasieger und die besten Schweizer live erleben. Sportliche Höchstleistungen und unvergleichliche Stimmung - bei Weltklasse Zürich am 24. August!

An keinem anderen Leichtathletik-Meeting der Welt sind an einem Abend so viele Olympiasieger und Weltmeister am Start wie bei Weltklasse Zürich. Kurz nach den Weltmeisterschaften von London verspricht das legendäre Meeting im Zürcher Letzigrund-Stadion am Donnerstag, 24. August ein riesiges Sportspektakel.

In all ihren Disziplinen präsentieren die Macher des Zürcher Traditionsevents die weltbesten Athletinnen und Athleten. In diesem Jahr findet bei Weltklasse Zürich erstmals der IAAF-Diamond-League-Final nach neuem Modus statt. Über den gesamten Sommer mussten sich die stärksten Athleten der Welt qualifizieren, um beim Saisonfinal im Letzigrund nach der begehrten Diamond Trophy zu greifen. Somit erfährt das Meeting eine weitere Aufwertung und weltweite Aufmerksamkeit.

Schweizer Stars gegen die Besten der Welt

Doch nicht nur die internationalen Cracks ziehen die Blicke des enthusiastischen Publikums auf sich, auch zahlreiche Schweizer Leichtathletik-Stars werden vom heimischen Publikum nach vorne getragen. Unter anderem werden sich Sprint-Königin Mujinga Kambundji, Hürden-Star Kariem Hussein und Multitalent Lea Sprunger mit der versammelten Weltelite messen.