Paid Post

9.7.2018 Print

Paid Post

Kulinarik und Sport auf Spitzenniveau

Spitzenkoch und Miele Brand Ambassador Nenad Mlinarevic hat zur ersten #SharedKitchen by Nenad eingeladen. Zu Gast: Profisportler Yann Sommer. Zusammen haben sie sich über ihre gemeinsame Leidenschaft unterhalten – Kulinarik und Sport.

Wenn sich zwei Brüder im Geiste wie Spitzenkoch Nenad Mlinarevic und Profisportler Yann Sommer treffen, ist eine spannende Begegnung garantiert! Im Mai lud Nenad Yann zu einer sportlichen Kochsession mit seiner mobilen Miele-Küche in einem Zürcher Gym. Gemeinsam verbrachten die beiden einen Tag mit Kochen und Sport – und natürlich durfte auch die Social-Media-Community an diesem Küchenspektakel teilnehmen.

Von den Profis lernen

Fussball-Torwart Yann Sommer achtet auf eine ausgewogene Ernährung. Denn Essen spielt für die sportliche Leistungsfähigkeit natürlich eine zentrale Rolle. Umso mehr schätzt er es, wenn ihm Nenad ab und zu mit guten Ratschlägen zur Seite steht. «Ich liebe Brokkoli! Lange habe ich ihn nur im Wasser gekocht. Dann habe ich Nenad angerufen und er hat mir erklärt, wie ich ihn sonst noch zubereiten könnte», erzählt der Goalie lachend.

Auch Nenad setzt sich intensiv mit Ernährungsfragen auseinander. Als Ausgleich zu seinem Beruf als Koch treibt er selbst häufig Sport. Hier haben sich zwei Profis gefunden, denen Bewegung und Genuss gleichermassen wichtig sind! Voller Elan bereiteten die beiden ein überraschendes Menü zu – natürlich mit vielen Tipps, Tricks und Inspirationen zum Nachkochen.



Belohnung mit einem Post-Workout-Menü

Das Event drehte sich nicht nur ums Kochen. Yann Sommer gab den geladenen Gästen aus der Community zusammen mit Balboa Head Coach Timo Klein ein exklusives Training.



Nach dem intensiven Training wartete ein speziell von Nenad und Yann zubereitetes Post-Workout-Menü auf die Teilnehmenden. Die zwei Profis haben für die Gäste Gerichte zum Teilen mit vielen gesunden, saisonalen Komponenten kreiert. Zum Kosten gab es unter anderem knuspriges Knäckebrot mit Kräutercreme, Gemüse-Ceviche, Baked Sweet Potatoes, Kopfsalat-Wraps mit Blumenkohl, Röstzwiebeln und Spicy Mayo, Brokkoli mit Dinkelreis und ein Kräuterglace mit Schokolade und Rhabarber.

Mit Yann und Nenad mittendrin konnten die Gäste das kulinarische Erlebnis voll und ganz geniessen. So wurden alle Nährstoffreserven wieder optimal aufgefüllt und viele Anregungen für neue Post-Workout-Rezepte gegeben!