In Tunnelpfeiler gerast

09. Oktober 2012 18:11; Akt: 09.10.2012 18:11 Print

Fünf Tote bei Explosion von Tanklastwagen

Nachdem ein Tankwagen in der chinesischen Provinz Hunan umgekippt war, eilen Einsatzkräfte an den Unfallort. Was sie nicht ahnen: Kurz nach ihrem Eintreffen explodiert der Tank.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Bilder einer Überwachungskamera zeigen die Horrorsekunden. (Quelle: AP Video) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Nach der Explosion eines Tanklaster sind in Zentralchina fünf Menschen ums Leben gekommen. Der Laster war am Sonntag in der Stadt Huaihuaauf in einen Tunnelpfeiler gerast und umgekippt. Im Video einer Überwachungskamera ist zu sehen, wie Einsatzkräfte den Unfallort absperren und mit dem verunglückten Fahrzeug beschäftigt sind.

Plötzlich explodiert der mit Flüssiggas befüllte Tank, Wrackteile fliegen durch die Luft, mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr werden zerstört. Dichter Rauch breitet sich aus, Menschen rennen um ihr Leben. Fünf Personen sterben, unter ihnen drei Feuerwehrleute.

Laut dem chinesischen Staatsfernsehen CCTV waren rund 20 Tonnen Flüssigerdgas in Brand geraten. Das Feuer konnte erst nach über 24 Stunden gelöscht werden.

(dga)