Spektakuläre Bilder

14. November 2012 12:15; Akt: 14.11.2012 16:09 Print

Tornados toben vor Japans Küsten

Seltenes Naturphänomen im Land der aufgehenden Sonne: Zwei Wirbelstürme gleichzeitig fegten am Mittwoch vor japanischen Küstengebieten übers Meer.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Aus einem Helikopter filmte ein japanisches Kamerateam diesen Tornado vor der japanischen Westküste. (Quelle: AP, Kommentar: Debby Galka) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Spektakuläre Aufnahmen eines Wirbelsturms gelangen einem japanischen Kamerateam: Sie filmten am Mittwoch einen Tornado, der vor der Hafenstadt Arida tobte. Wie der Sender Fuji TV berichtet, sei der Sturm über zehn Minuten lang übers Wasser gefegt. Kurz bevor er das Land erreichte, habe er sich aufgelöst.

Etwa zur selben Zeit sei in der Präfektur Ishikawa ein weiterer Tornado beobachtet worden. Die Windhose sei nach Hagelstürmen und Gewittern vor der Nordküste übers Meer gefegt, berichtet der Sender. Angaben über Schäden liegen keine vor. Der nationale Wetterdienst warnt die Bevölkerung vor Gewittern und weiteren Wirbelstürmen.

Die Wetterlage an der Westküste begünstige derzeit die Entstehung von Wirbelstürmen, wie Meteorologen mitteilen. Tornados sind ungewöhnlich in Japan. Im Mai hatte jedoch ein Wirbelsturm im Osten des Landes einen 14-Jährigen getötet und dutzende weitere Menschen verletzt.

(dga)