Angeborener Defekt

11. November 2017 08:58; Akt: 11.11.2017 08:58 Print

Baby-Eule Boo bekommt Beinschienen

Eule Boo hat Probleme mit ihren Beinen. Ein Gips hilft ihr beim Laufen, aber jetzt haben sich die Beine entzündet.

Wegen einer Krankheit hat die sechs Monate alte Eule deformierte Beine. (Video: Tamedia/Vizzr)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(mlr)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amina123 am 11.11.2017 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lasst sie gehen....

    arme eule....will nicht wissen,was für schmerzen die arme kleine boo hat... manchmal sollte man insich gehen und einfach ein tier erlösen...wäre wohl weniger tortur für die kleine :-(

    einklappen einklappen
  • Anonym am 11.11.2017 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lasst die Natur doch Natur sein

    Auch das ist ein "unnatürlicher" Eingriff in die Natur. Geht mit dem "Jöööö"-Effekt halt leicht vergessen.

    einklappen einklappen
  • Balz Li am 11.11.2017 11:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    falsche Tierliebe

    Ein verletztes oder krankes Tier ist in der Natur nicht verloren. Es dient einem anderen Tier als Nahrung und damit hilft sich die Natur selbst. Viele Menschen glauben hier helfen zu müssen das ist doch grundfalsch.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Beobachter am 12.11.2017 19:54 Report Diesen Beitrag melden

    Die Naturschützer

    beschützen die Natur von der Natur. Auch bei uns baggern sie Teiche aus um die natürliche verlandung welche zum Moor führen würde zu verhindern um die Teiche zu schützen.

  • Moritz am 12.11.2017 19:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Helfen oder nicht?

    Einerseits ist eine solche Tierrettungsaktionen ein Eingriff in die natürlichen Prozesse des Ökosystems, andererseits kann man mit Sicherheit sagen, dass ein einzelnes Tier das Leben, und die Möglichkeit Nachkommen zu erzeugen, definitiv dem Tod vorziehen würde. Eine Eule hat kein ökologisches Verständnis. Sie will leben. Und nur der Mensch hat die notwendigen Fähigkeiten sie in einer solchen Situation zu retten, so dass sie auch nur eine geringe Chance hat, um Nachkommen zu produzieren.

  • Florian K. am 11.11.2017 16:51 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Eule kann auch nicht mehr so gut..

    gehn, soll ich sie nun einschläfern lassen? Aber wer macht mir dann den Kaffee und bringt den Kuchen?

    • Meinereiner meint: am 11.11.2017 17:56 Report Diesen Beitrag melden

      Da sie dir offenbar Kaffee und Kuchen

      bringt, du dir jedoch witzig und geistreich vorkommst, würde ich deiner Eule vorschlagen, selbst wenn sie nicht mehr so gut laufen kann, dir schleunigst den Laufpass zu geben. Wahrscheinlich laufen bei dir dann die Tränen deutlich schneller und ausdauernder als ihre Füsse!

    einklappen einklappen
  • Martin79 am 11.11.2017 15:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Antibiotika

    Entzündungshemmende Medikamente und Antibiotika geben. Dann ist die Eule bald wieder gesund.

  • Balz Li am 11.11.2017 11:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    falsche Tierliebe

    Ein verletztes oder krankes Tier ist in der Natur nicht verloren. Es dient einem anderen Tier als Nahrung und damit hilft sich die Natur selbst. Viele Menschen glauben hier helfen zu müssen das ist doch grundfalsch.

    • Axel Seinsche am 11.11.2017 14:21 Report Diesen Beitrag melden

      Re

      Ich kenne die Eule und die Besitzer persönlich. Wenn es der Eule nicht gut gehen würde, würden sie es nie machen.

    • natur seinen lauf lassen am 11.11.2017 15:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Balz Li

      tja, so weit richtig. trifft aber auch auf den menschen zu, allerdings werden da mrd rausgeschmisse um auch das unlebenswerteste leben künstlich zu verlängern...

    • R. C. am 12.11.2017 01:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Balz Li

      okay, dann wissen wir ja jetzt was zu tun ist wenn SIE mal Hilfe benötigen! unglaublich sowas...

    einklappen einklappen