Texas

30. Mai 2017 19:18; Akt: 30.05.2017 19:19 Print

Schlange würgt Schlange hoch

Eine Schlange wird beim Fressen gestört und spuckt kurzerhand ihren Frass wieder aus – eine andere, lebende Schlange.

Faszinierende Aufnahmen aus Texas: Eine Schlange würgt einen Artgenossen hoch. (Video: Tamedia/Christopher Reynolds)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Hobbyfilmer Christopher Reynolds sind faszinierende und zugleich eklige Aufnahmen gelungen: Als der Mann an einem Strassenrand in Newton im US-Bundesstaat Texas eine Schlange bemerkte, stieg er aus seinem Auto, um das Tier zu filmen. Plötzlich öffnete die Schlange ihr Maul und begann, eine andere Schlange herauszuwürgen. Noch erstaunlicher war es, als er merkte, dass die bereits verspeiste Schlange noch am Leben war.

Umfrage
Haben Sie Angst vor Schlangen?
13 %
32 %
55 %
Insgesamt 4921 Teilnehmer

«Das ist der Super-Ultra-Lotterie-Glückstag dieser anderen Schlange», sagt Christopher Reynolds zu «National Geographic». Er glaubt, dass die gefilmte Schlange sich von ihm bedroht gefühlt habe. Um schneller zu entkommen, habe sie deshalb ihre Beute wieder hochgewürgt.

Kenney Krysko, Herpetologe am Florida Museum of Natural History, gibt Reynolds recht: Da Schlangen nicht kauen würden, dauere der Verdauungsvorgang ziemlich lange. In dieser Zeit seien sie leichte Beute für andere Jäger, erklärt der Experte.

Reynolds' Video avanciert mittlerweile auf Youtube zur Sensation: Bereits 600'000-mal wurde es seit Montagabend angesehen.

(kle)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wanderer am 30.05.2017 20:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der

    Das habe ich vor Jahrzehnten auf dem Weg zur Enderlinhütte auch schon erlebt. Mitten auf dem Weg wollte eine Kreuzotter eine Kröte verschlingen. Als ich wohl zu nahe dran war, hat sie die Beute wieder ausgewürgt. Die Kröte hat sich dann richtig gross gemacht und sich nicht mehr bewegt. Ich bin weiter und frag mich heute noch ob die Kröte damals überlebt hat? Immerhin sind Kreuzottern giftig.

    einklappen einklappen
  • Spaniel am 31.05.2017 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlangenfrass

    Wirklich speziell so einen Moment vor die Linse zu bekommen. Auf Distanz schon wie ein Naturwunder - aber irgendwie kann ich mich nicht mit diesen Tieren anfreunden.

  • Sina am 30.05.2017 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mahlzeit

    Die andere Schlange wahr wohl nicht so Lecker wie sie ausgesehen hat. :-))

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hotwith am 31.05.2017 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmmm

    Zu gross oder doch nicht so gut.sieht würgerisch aus

  • CH FEIND ivan cutura FENIX am 31.05.2017 14:20 Report Diesen Beitrag melden

    ICH BIN NOCH HEUTE TRAUMATISIERT

    Ich habe eine während meiner Jugend etwa 15 Jahre geschlachtet und Ihre Läder faszinierten mich ,praktisch ich habe sie skalpiert weil ich wollte von seine Leder ein armbanduhr machen. Eine WOCHE zur starke Sonne aussgesetzt und kein ERFOLG .Mann hat gesehen nur trockene Blatt atackiert von Insekten. Einfach furchtbar...

  • Redsnapper am 31.05.2017 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Normal

    Beim Menschen ist dies auch so, nur merken wir es nicht.

  • Spaniel am 31.05.2017 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlangenfrass

    Wirklich speziell so einen Moment vor die Linse zu bekommen. Auf Distanz schon wie ein Naturwunder - aber irgendwie kann ich mich nicht mit diesen Tieren anfreunden.

  • Elvis Presley am 31.05.2017 01:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Only in Texas

    Das gibt es nur im Lone Star State :D