Kanada

18. März 2017 05:33; Akt: 19.03.2017 02:25 Print

2 Flugzeuge kollidieren über Einkaufszentrum

In der Nähe von Montreal stiessen zwei Kleinflugzeuge zusammen. Ein Pilot kam ums Leben, der zweite wurde schwer verletzt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Menschen in einem Vorort von Montreal sind nur knapp einer Katastrophe entgangen, als zwei Kleinflugzeuge über einem Einkaufszentrum kollidierten. Eine der beiden Maschinen stürzte am Freitag auf das Dach des gut besuchten Zentrums, die andere zerschellte 20 Meter vor dem Haupteingang auf dem Parkplatz. Ein Pilot kam ums Leben, der andere erlitt schwere Verletzungen – wie durch ein Wunder kamen nicht mehr Menschen zu Schaden.

Der Zusammenstoss der beiden Cessna 152 einer Flugschule ereignete sich zur Mittagszeit bei Sonnenwetter ohne Wind. Die Ursache des Unglücks war zunächst nicht bekannt. Der Fernsehsender TVA veröffentlichte Ausschnitte aus dem Funkverkehr zwischen dem Kontrollturm und den Piloten. Ein Fluglotse wies demnach einen der Piloten an, nach links zu steuern, um dem anderen Flugzeug auszuweichen. «Hören Sie mich?», rief er. Die andere Maschine sei nur 800 Meter entfernt.

Die Kleinflugzeuge waren unterwegs zum Standort der Flugschule auf dem Flughafen Saint-Hubert, der weniger als 400 Meter Luftlinie von dem Einkaufszentrum entfernt ist.

(chk/afp)