Ohio

17. Juli 2017 23:42; Akt: 17.07.2017 23:42 Print

Schwerer Zug auf verbogenen Gleisen

Auf einer Strecke in Ohio können Züge nur noch im Schritttempo fahren. Der Grund dafür sind die verbogenen Gleise, die zuletzt vor 50 Jahren saniert wurden.

Wacklige Fahrt: Dieser Zug braucht für wenige Meter sechs Minuten. (Video: Tamedia/Storyful)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • AnonymousSG am 17.07.2017 23:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SBB sei dank

    Dass wir super Gleise haben! (natürlich danke den Gleisbauern)

    einklappen einklappen
  • S.Panisch am 17.07.2017 23:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Brötlibahn

    Alter da kannst du froh sein springt er nicht aus den Schienen:)

    einklappen einklappen
  • petero am 17.07.2017 23:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mutig

    Dass Lokführer auch Mut brauchen habe ich bis jetzt nicht gewusst!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Yyyy am 18.07.2017 23:03 Report Diesen Beitrag melden

    Xxxx

    Das ist mal eine heraus forderung an die Modelleisenbahner. So eine Strecke auf der Anlage oder Segmentanlage zubauen.

  • lesender am 18.07.2017 21:32 Report Diesen Beitrag melden

    so what?!?

    Dieses Fingerpointing ist einfach nur arrogant und lenkt von eigenen Schwächen oder eben persönlichen Prioritäten (!) ab. Wir belächeln deren Schienennetz oder Eurokurse oder Müll(abfuhr)probleme in italienischen Städten. Doch wenn wir ehrlich sind, dann wird der Ami UNS belächeln, wieviel Geld unsere Hochschulen von Alumni oder Firmen für Bildung & Foschung bekommen, er belächelt wie wir uns und unsere Wirtschaft durch zuviel Gesetze & Regeln einschränken (z.B. öffnungszeiten) oder welchen Stellenwert bei uns Militär und dessen Ausrüstung ($$$) einnehmen. Dito für Italien, Brasilien, Schweden

  • H.P.Müller am 18.07.2017 21:20 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur das Schienensystem ...

    Die USA , die Weltmacht mit einer Infrastruktur wie ein 3. Weltland

  • Traveller am 18.07.2017 20:56 Report Diesen Beitrag melden

    Doing the wrong thing....

    Ich lach mich tot.....America First. Im gleichen Zustand ist das Strassen- und Stromnetz. Zum Glück bin ich nicht Amerikaner...... War noch nie in meinem Leben in Amerika aber sonst in vielen Ländern, das wir auch so bleiben.

  • A.Vogel am 18.07.2017 20:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dave H.

    Wirklich beeindruckend diese total verbogenen Schienen! Glaube jedoch diese Video-Aufnahme stammt aus Sibirien (Russland). Oder wo ist es zurzeit Winter? (Bäume sind ja laublos!)