Gefühlsechte Küche

23. Oktober 2014 23:58; Akt: 23.10.2014 23:58 Print

Japanerin verwendet Kondome – zum Kochen

Eine Japanerin hat ein Kochbuch mit einer besonderen Zutat herausgegeben: Kondomen. Von der Sushirolle bis zur fleischgefüllten Latexhülle ist für jeden was dabei.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Diese Rezepte sind nicht nur sehr sicher, sondern auch lehrreich: Die Japanerin Kyosuke Kagami hat ein Kochbuch unter dem Titel «Kondom-Gerichte, die ich für dich kochen möchte» herausgegeben. Ganz richtig: Die elf Gerichte werden allesamt im Kondom zubereitet.

Mit Parisern können experimentierfreudige Köche von nun an also Sushi im Kondom-Mantel rollen, Fleisch in Latex garen oder Schnecken im Gummi einlegen.

Japaner sollen Kondomscheu überwinden

Was auf den ersten Blick merkwürdig klingt, hat einen ernsten Hintergrund: Seit Jahren sind die Verkaufszahlen von Kondomen in Japan rückläufig. Der Gebrauch von Verhüterli scheint für die Japaner alles andere als selbstverständlich, schreibt «Vangardist».

Mit ihrem Kochbuch bricht Kagami ein Tabu und wirbt subtil für Safer Sex. So führt sie vor allem die junge Leserschaft auf humorvolle Art an die Verwendung von Kondomen heran.

Das Buch gibt es als eBook auf Amazon zu kaufen – bislang ist es jedoch nur in Japan erhältlich.

(cfr)