Friedliche Drohne

28. September 2012 17:32; Akt: 28.09.2012 17:44 Print

Fliegendes Auge filmt Bergsteiger

Spektakuläre Aufnahmen hat ein Schweizer Filmteam von zwei Bergsteigern in Pakistan gedreht. Realisiert haben sie es mit einem ungewöhnlichen Hilfsmittel: einer Drohne.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bergsteigen aus der Vogelperspektive? Das Schweizer Filmteam Dedicam macht es dank einer Drohne möglich. Es hat die zwei österreichischen Bergsteiger David Lama und Peter Ortner von Mitte Juli bis Mitte August bei der Besteigung des Trango Tower in Pakistan begleitet. Die Felsnadel mit ihren 6251 Metern Höhe gilt als extrem schwierig.

Wie schwierig, zeigen die spektakulären Aufnahmen, die Remo Masina von Dedicam mit seiner Drohnenkamera gemacht hat.

(ann)