Stier mit Extra-Power

30. März 2017 21:39; Akt: 30.03.2017 21:39 Print

Babyblauer Lamborghini für die italienische Polizei

Die Polizei ist in Bologna neu ganz edel unterwegs: mit einem Lamborghini Huracán.

Rund 300'000 Franken kostet Italiens neuer Polizei-Flitzer. (Video: Tamedia/Storyful)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Italienische Verkehrssünder werden es in Zukunft schwer haben, der Polizei zu entkommen. In Rom präsentierte diese am Donnerstag ihren neusten Einsatzwagen: einen Lamborghini Huracán.

Umfrage
Braucht die Polizei so ein Auto?
44 %
44 %
12 %
Insgesamt 1933 Teilnehmer

Das Auto soll vor allem in Bologna bei Verkehrskontrollen und in Notfallsituationen eingesetzt werden. Etwa bei dringenden Blutkonserven- oder Organtransporten.


Den Lamborghini liess sich die Staatspolizei einiges kosten: Rund 300'000 Franken musste sie für den hellblauen Sportwagen hinblättern. In Rom ist die Polizei bereits seit 2015 mit dem gleichen Modell unterwegs. Das Auto überzeuge mit seiner modernen Technik, schreibt die Polizei. Der Lamborghini erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 320 Kilometern in der Stunde.


Noch schneller als die italienische Polizei ist diejenige von Dubai unterwegs:
Das schnellste Polizeiauto der Welt

(vbi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Der Durchleser am 30.03.2017 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich!

    Während grosse Teile der Bevölkerung in Armut leben, werden Steuergelder mit fadenscheinigen Argumenten verschleudert. Das ganze wird dann noch wie ein schlechter Hollywood-Film inszeniert. Auch nach Berlusconi hat sich wohl nicht viel verändert...

  • Dr. Seudberg am 30.03.2017 21:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nice aber naja

    Versteht mich nicht falsch, ich bin ja Autofanatiker, aber einen 300K Wagen für ein paar Streifenhörnchen.. Mit dem Geld hätten sie sich etwa 5 deutsch und auch leistungsstarke Boliden kaufen können, dann hätten wenigstens mehr als nur 2 ein ein ordentliches Auto..

    einklappen einklappen
  • Skywalker1986 am 30.03.2017 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gähn

    Naja nix neues. Immerhin hat die italienische Polizei schon seit mindestens 15 Jahren einen Lambo. Ist unter anderem auch mit einer Box für den Organtransport ausgerüstet

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Röbi am 31.03.2017 15:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beschlagnahmung

    Habe vor Jahren gesehen wie in Bologna die Polizei stolz einen Gallardo präsentierte. In der Presse hiess es damals, dass das Fahrzeug von einem Mafiamitglied beschlagnahmt worden sei.

  • Rossi am 31.03.2017 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschenk des Tages

    Die Staatspolizei musste kein Geld hinblättern ist ein Geschenk von Lamborghini.

  • sandy am 31.03.2017 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    italia

    italien hat schulden, das volk hat kein geld und doch sieht man jeden mit auto, haus, sonnenbrille, teure klamotten usw. rumlaufen. das lassen sich die italiener nicht entgehen. ein chaotisches land und trotzdem lebt es sich 100 mal besser als in jedem anderen land. der lambo ist symptomatisch dafür

    • john swiss am 31.03.2017 17:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @sandy

      ....die lamborghini, ist zu verfügung gestellt worden, an die stadt rom, das auto, hat neben, spezial organ behälter, verschiedene kameras, und database, zudem verfügt noch ein defribilator, für herz beschwerden, also kein rappen muss den staat berappen usw, habs in den verschiedene auslandische medien gelesen, bevor spekulieren, zuerst informieren, währe von vorteil....

    einklappen einklappen
  • aya am 31.03.2017 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rasante Polizia

    Wir fahren jedes Jahr auf der Autobahn richtung Venedig in die Ferien.Da staunten wir schon vor ca.7Jahr...etwa 10 neue Polizei Lamborghini fuhren an uns vorbei. Presenz auf teuren,schnellen Sportwagen

  • Stefan am 31.03.2017 13:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Helikopter als Alternative

    Hat die Polizei keine Hubschrauber? Oder rasen die lieber mit einem Spenderherz quer durch die verstopften Strassen mit dem Risiko eines schweren Unfalls und somit den Tod des Empfängers?