Sri Lanka

24. Juli 2017 15:14; Akt: 24.07.2017 15:14 Print

Marine rettet Elefanten vorm Ertrinken

Die Marine in Sri Lanka hat schon wieder zwei wilde Elefanten aus dem Meer gezogen. Die Tiere waren wahrscheinlich von der Strömung auf die offene See gezogen worden.

Der Vorfall ging glimpflich aus: Die Tiere konnten sich an Land retten. Video: Tamedia/AFP
Zum Thema
Fehler gesehen?

(mp)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Uschi am 24.07.2017 15:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Marine

    Herzlichen Dank an die Marine für die tolle Rettung der Elefanten. Super

    einklappen einklappen
  • elfi meier am 24.07.2017 15:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    rettung

    danke. es gibt doch noch gute menschen auf der welt.

    einklappen einklappen
  • Typhoeus am 24.07.2017 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht alltägliche Rettung

    Elefanten an die Leine nehmen und an Land schleppen. Eine Bravourleistung.

Die neusten Leser-Kommentare

  • schwimmen am 04.08.2017 01:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schwimmen

    Ich hab mal gelesen, dass Afrikanischeelefant viele stunden schwimmen können. Können die in Sri Lanka das nicht?

  • Uiii am 26.07.2017 01:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Marine rettet

    Wow diese Us Marines sind echt stark. Ein Marine alleine kann einen Elefefanten aus dem Wasser ziehen, respekt.

  • Jonas am 25.07.2017 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei mir war es anders

    Derweil der Wal springt statt zu helfen!

  • Max am 25.07.2017 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und der Dritte folgt sogleich

    Nächste Woche haben sie dann sicher passende Rettungsringe dabei.

  • John Twenty am 25.07.2017 09:55 Report Diesen Beitrag melden

    Auftrieb

    Super, dass die Rettung klappt... Ich frage mich, warum man fürs Abschleppen nicht Luftkissen um die Bäuche angebracht hat, sie waren ja extrem erschöpft, wie es aussah... aber egal, hat ja geklappt...

    • leser am 25.07.2017 12:13 Report Diesen Beitrag melden

      wäre logisch

      ja, ich hab auch solche Luftkissen in dieser Grösse in meinem Boot parat und kann die dann schnell befestigen und aufblasen, wenn not am Manne ist. Aber egal, ich war ja auch nicht in der Gegend.

    • John Twenty am 25.07.2017 13:21 Report Diesen Beitrag melden

      Naja...

      Damit werden auch leckgeschlagene oder am kentern begriffene Boote stabilisiert... und dazu kommt, dass die Elefantenrettung offenbar nicht ganz selten vorkommt... wäre doch sehr traurig, wenn die Elefanten während der Rettung die Kräfte verlassen und sie dann untergehen... Aber wie gesagt, sie haben es geschafft und das ist super!

    einklappen einklappen