Ausgegrünt

24. Juli 2012 15:34; Akt: 24.07.2012 16:34 Print

Die Windows-Wiese im Wandel der Zeit

Sie ist die meistbetrachtete Fotografie der Welt: «Bliss», der Desktop-Hintergrund von Windows XP. Die satte Wiese ist in Wirklichkeit aber längst passé.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jeder – selbst noch so hartgesottene Apple-Jünger – kennen das Bild des sanften Hügels mit der satten grünen Wiese und dem unaufgeräumten Himmel. Es ist das Standard-Hintergrundbild von Windows XP. Es entstand laut dem heute 69-jährigen Fotografen Chuck O’Rear an einem Januartag im Jahre 2002 oder 2003. Doch das Erinnerungsvermögen spielt dem älteren Mann einen Streich: Windows XP wurde 2001 veröffentlicht. Das Foto entstand tatsächlich 1996.

Sicher ist der Ort, an dem das Foto aufgenommen wurde: Sonoma in Kalifornien – und dank Streetview kann man sich selbst ein Bild davon machen, wie die einst so satte Wiese einem Rebberg weichen musste: Die Koordinaten sind: 38.250124, -122.410817 (einen Screenshot davon gibt es in der Diashow).

Via «9Gag.com»

(tog)