Argentina Airlines

24. Januar 2015 11:01; Akt: 26.01.2015 17:52 Print

Fluggast klagt über «kleine, dicke» Stewardessen

Auf Facebook beschwert sich ein User über die mangelnde Attraktivität der Stewardessen von Aerolíneas Argentinas. Die Fluggesellschaft reagiert sofort.

storybild

Ein Flugzeug der Aerolíneas Argentinas. (Bild: Keystone/AP/Natacha Pisarenko)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Facebook-Seite der argentinischen Fluglinie Aerolíneas Argentinas lässt ein User seinem Ärger freien Lauf. Der Grund: Das Aussehen der Stewardessen entspricht nicht seinen Vorstellungen. «Was mir auffällt, ist die Attraktivität der Flugbegleiterinnen. Früher waren sie gross und schön – heute nehmen sie nur noch kleine, dicke Mädchen», schrieb der Fluggast auf Facebook.

Die Airline reagierte prompt und kommentierte den Eintrag: «Hallo Andres, Vorurteile fliegen nicht, wir lassen sie am Boden zurück.» Weiter listete die Airline die Kriterien auf, die ihre Stewardessen erfüllen müssen. So müssen die Angestellten etwa über 18 Jahre alt sein und schwimmen können.

Die Reaktion von Aerolíneas Argentinas wurde in den sozialen Netzwerken gefeiert.


(pat)