Riesendemo in São Paulo

11. Juni 2012 07:43; Akt: 11.06.2012 09:18 Print

Hunderttausende an farbenfroher Gay-Parade

In der brasilianischen Metropole São Paulo ist am Sonntag eine gigantische Parade durch die Strassen gezogen. Mit viel Farbe demonstrierten Homosexuelle für mehr Rechte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mehrere hunderttausend Menschen haben sich in São Paulo zu einer jährlichen Parade zur Forderung nach mehr Rechten für Homosexuelle versammelt. In bunten Kostümen zu lauter Musik tanzend strömten Schwule, Lesben und Bisexuelle am Sonntagnachmittag (Ortszeit) ins Zentrum der brasilianischen Metropole.

Die Organisatoren erklärten, bis zum Abend würden bis zu drei Millionen Teilnehmer erwartet. Die Polizei sicherte die Veranstaltung nach Angaben örtlicher Medien mit 2400 Einsatzkräften.

Es kam zu keinen Zwischenfällen. Die jährliche Homosexuellenparade in São Paulo zählt zu den grössten der Welt.
Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
(Video: AP-Television)

(sda)