USA

06. Februar 2017 21:24; Akt: 06.02.2017 22:18 Print

Ein Feuerball erhellt den Nachthimmel

Der Nachthimmel über den USA wurde durch einen Meteoriten für einige Sekunden taghell. Einige Augenzeugen konnten den rasenden Himmelskörper filmen.

Naturspektakel: In den Videos sind hell aufleuchtende Streifen zu erkennen. (Quelle: abcnews.go.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Meteorit hat heute den dunklen Nachthimmel über den USA erhellt. Streifenwagen der Polizei hätten mit ihren Kameras am frühen Morgen (Ortszeit) einen Feuerball über den Staaten Wisconsin und Illinois aufgenommen, teilten die Behörden mit.

Der Meteorologe Jeff Last vom Nationalen Wetterdienst in Wisconsin sagte, der Himmelskörper habe mit einem gewaltigen Knall die Schallmauer durchbrochen, was die Häuser der Region erzittern lassen habe.

Die US-Meteoriten-Gesellschaft berichtet zudem, der Himmelskörper sei auch über Indiana, Michigan und anderen US-Staaten gesichtet worden. Last sagte, Radaraufzeichnungen zeigten, dass der Meteorit über den Michigan-See gedonnert sei. Er könne aber nicht sagen, ob das kosmische Geschoss ins Wasser gestürzt oder vorher auseinandergebrochen sei.

(nag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fäbu am 06.02.2017 22:40 Report Diesen Beitrag melden

    Meteorit

    Also wenn es als Meteorit aungegeben wird dann muss er definitv iergendwo eingeschlagen haben. Ansonsten wärs ein Meteor. Sei es wie es sei, Meteor, Meteorit, schön ist es immer und es sorgt dafür dass wir Menschen mal wieder merken wie klein wir doch sind.

    einklappen einklappen
  • Black am 06.02.2017 22:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Omen ?

    Ist das ein gutes oder schlechtes Omen für Amerika ? Egal, Sie wurden im wahrsten Sinne des Wortes erleuchtet. :-D

    einklappen einklappen
  • Willy Boy am 06.02.2017 22:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Superbowl Ball!

    War nicht die Ball von Superbowl!?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Milos Milo am 07.02.2017 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meteor

    Genaugenommen ein Meteor, nicht ein Meteorit. Weil das Objekt nicht auf der Erdoberfläche eingeschlagen hat . Ist in der Erdatmosphäre verglüht. Bei Kontakt auf der Oberfläche spricht man von Meteorit.

  • Curtis Newton am 07.02.2017 14:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Raumschiff

    Das waren eindeutig wir, das Team Future mit unserer Comet.

  • Spejbl am 07.02.2017 10:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich glaub's nicht

    kommt jetzt, das ist in den USA! Das kann niemals ein Meteorit gewesen sein! Dort? Das ist der Beweis für die Existenz Ausserirdischer. Mindestens...oh my god'd. ;)

    • Kimo Kandar am 07.02.2017 11:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Spejbl

      Dafür ist eindeutig Trump verantwortlich. Jetzt wirft er sogar mit Steinen auf die USA...

    einklappen einklappen
  • egal egal am 07.02.2017 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    Endlich kommen sie...

    ... die Aliens. Sollen mich abholen :-)

    • Mira Uhu am 08.02.2017 03:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @egal egal

      wir sehen uns, ich bleib aber noch ne Weile auf dem Kreis;)

    einklappen einklappen
  • Scorpione am 07.02.2017 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das Ende naht.....

    "Götterdämmerung"