Flughafen in Denpasar offen

29. November 2017 08:17; Akt: 29.11.2017 09:51 Print

Touristen auf Bali können wieder nach Hause fliegen

Der internationale Flughafen in Denpasar nimmt den Betrieb wieder auf. Zehntausende gestrandete Touristen warten auf ihren Abflug.

Die Behörden hatten zuvor die höchste Warnstufe ausgerufen. (Video: Tamedia/AFP/Storyful)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der wegen der Aschewolke des Vulkans Agung geschlossene internationale Flughafen auf der indonesischen Ferieninsel Bali nimmt seinen Betrieb wieder auf. Der Betrieb wurde am Mittwoch um 15 Uhr Ortszeit (8 Uhr MEZ) wieder aufgenommen, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Die Vulkanasche werde mittlerweile in eine andere Richtung geweht.

Auf Twitter hatte die Flughafenbehörde zuvor gemeldet, dass der Flughafen bereits eine Halbestunde früher wieder geöffnet worden sei. «Alle An- und Abflüge werden durchgeführt», schrieb der Flughafenmanager in der Erklärung.

Die Entscheidung fiel dem Sprecher zufolge unter Vorbehalt. Die Lage vor Ort werde «ständig beobachtet». Wegen der Flughafensperrung hatten Zehntausende Touristen auf Bali festgesessen. Einige Urlauber hatten bereits Mühe, eine Unterkunft für ihren erzwungenen verlängerten Aufenthalt zu finden.

Vulkan auf Bali stösst 4000 Meter hohe Rauch-und Aschewolke aus

Der Vulkan Agung droht auszubrechen und stösst seit einigen Tagen eine Rauch- und Aschewolke aus, am Montag stieg die Wolke 3400 Meter hoch in den Himmel. Die Behörden riefen deshalb bereits die höchste Warnstufe aus. Die Sperrzone wurde von sieben auf zehn Kilometer im Umkreis des Vulkans erweitert. Die Regierung forderte rund 100'000 Anwohner auf, die Umgebung des Vulkans zu verlassen.

Der Vulkan Agung liegt 75 Kilometer vom beliebten Urlaubsort Kuta entfernt. Bali lockt jedes Jahr Millionen von Touristen aus aller Welt an.

(mch/afp)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • marko 32 am 29.11.2017 08:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freuen

    Da freu ich für die Touristen

    einklappen einklappen
  • Seb am 29.11.2017 09:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Airlines werden nicht fliegen

    Auch wenn DPS den Flughafen wieder eröffnet, aus Sicherheitsgründen werden kaum irgenwelche Internationale Fluggeselschaften fliegen.

    einklappen einklappen
  • Aufwand - Nutzen am 29.11.2017 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    ... und wieso

    werden die Menschen nicht mit Schiffen auf benachbarte Inseln gebracht, wo man sie ausfliegen könnte? Ketapang (Java) ist per Schiff nur 5km von Gilimanuk (Bali) entfernt. Demnach scheint die Situation optimistisch eingeschätzt zu werden. Bleibt die Frage ob Airlines bei günstigem Wind gewillt sind, die Touristen in Denpasar abzuholen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Flip Flop am 29.11.2017 15:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöggeler

    Was für ein Timing. Gegen längere Ferien hätte ich eigentlich nichts. Im Süden bekomme ich nicht viel mit von dem ganzen Trubel. Hoffen wir auf geringen Schaden. Freue mich schon wieder aufs Böbble und den Glühwein :))

  • Herr Max Bünzlig am 29.11.2017 14:41 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    schlecht, nun steht vermutlich Morgen wieder der Chef auf der Matte

  • Marco am 29.11.2017 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    fliegen..

    Auf Flightradar 24 soeben gesehen, dass Singapore Airlines wieder nach Denpasar fliegt.

  • Aufwand - Nutzen am 29.11.2017 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    ... und wieso

    werden die Menschen nicht mit Schiffen auf benachbarte Inseln gebracht, wo man sie ausfliegen könnte? Ketapang (Java) ist per Schiff nur 5km von Gilimanuk (Bali) entfernt. Demnach scheint die Situation optimistisch eingeschätzt zu werden. Bleibt die Frage ob Airlines bei günstigem Wind gewillt sind, die Touristen in Denpasar abzuholen.

    • Georges, ZH. am 29.11.2017 21:07 Report Diesen Beitrag melden

      Und woher

      Nimmst du denn die Flugzeuge? Die stehen ja in Bali zum Abflug bereit. Neue kommen erst, wenn Sicherheit gegeben ist.

    • Rene am 30.11.2017 09:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Aufwand - Nutzen

      Sehe da weder Aufwand noch Nutzen. Mit dem Bus hat man so ca 4 stunden nach Gilimanuk, sofern genug freie Plätze, dann nach Banyuwangi mit der Fähre auch gut 1 Std. Dann zum Regional Flughafen, von da nach Jakarta dann weiter über Singapore oder Hongkong? Da würde ich doch lieber 2 oder 3 Tage hier bleiben, kein Stress. So nebenbei die Öffentliche Verkehrsbetriebe kein vergleich mit Europa, für die meisten Buse brauchst du vorher schon ein Ticket, also schon einen Tag im voraus.

    einklappen einklappen
  • xxlbmw am 29.11.2017 10:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gugus

    Habt ihr schon salami für vegetarier gelesen?