«Was Passagiere nie sehen»

11. Oktober 2017 19:04; Akt: 11.10.2017 19:04 Print

Dafür lohnt es sich, Pilot zu werden

Was für eine Aussicht! Zuerst über, dann unter den Wolken filmt ein Pilot die Landung seines Flugzeugs im neuseeländischen Queenstown.

Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie. (Video: Tamedia/Twitter/Sandeep Varma)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Aussichten wie diese sind wohl mit ein Grund, wieso Pilot als Traumberuf gilt. Sandeep Varma, der für die Fluggesellschaft Qatar Airways fliegt, teilte seine Filmaufnahmen auf Twitter und schrieb dazu: «Das ist es, was die Passagiere nie zu Gesicht bekommen.» Ein Video zum Geniessen.

(nk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reto am 11.10.2017 19:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eindrücklich

    Die Landephase ist wohl neben der Startphase die arbeitsintensivste Zeit während eines ganzen Fluges. Anflugnavigation, mehrere Checks, intensive Kommunikation mit der Flugsicherung mit mehrmaligen Wechseln der Funkfrequenz etc. lassen den Piloten meist nicht sehr viel, um einen solchen Ausblick zu geniessen. Trotzdem eindrücklich.

  • FL 450 am 11.10.2017 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    Alles Roger

    Pilot wollte ich auch mal werden ich lies es aber beim Versuch bleiben denn es ist auch sehr Anstrengend für Familie und Freunde. Dann raubte mir der Absturz der MD-11 vollends den Traum vom fliegen. Los lässt mich aber die Fliegerei trotzdem nicht Radar 24 und Hintergrund Berichte bisschen Schwelgen noch in einem der wohl Anspruchsvollsten Job.

  • Captain Hindsight am 12.10.2017 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso sehen das die Passagiere nicht?

    Wieso sehen das die Passagiere nicht? Sind sie erblindet?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Captain Hindsight am 12.10.2017 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso sehen das die Passagiere nicht?

    Wieso sehen das die Passagiere nicht? Sind sie erblindet?

  • Leutnant Hellvetica am 12.10.2017 07:51 Report Diesen Beitrag melden

    Stellen frei!

    Als ChemtraIl-Pilot verdient man viel mehr, muss jedoch Single sein ohne Familie. Anmeldung beim Bund oder schweizer Militär!

  • sepp am 11.10.2017 23:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kerosin

    Und über dem Fkuss noch tonnenweise Kerosin abgelassen. Toll, Umweltverschmutzer.

    • Sergio Cassani am 12.10.2017 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @sepp

      Hoffe Sie gehen auch nur zu Fuss aus dem Haus und stellen Ihre Kleider selber her, essen nur was der Wald zu bieten hat und jagen mit Pfeil und bogen (alles selbst gemacht natürlich)! Klar sind Flieger nicht gerade ökologisch und es sollten auch wieder teurer werden, dennoch sind Kohlekraftwerke oder Kreuzfahrtschiffe die grösseren Sünden für die Umwelt. Ps. ein gut beladenes Flugzeug verbraucht im Schnitt 3.4 -3.8 liter auf 100km Flugdistanz/Passagier.

    • Aviato kin am 12.10.2017 10:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @sepp

      wenn sie als airline kerosin kaufen würden, warum würden sie es vor der landung ablassen? leeren sie beim autofahren auch ihren tank, bevor sie in die garage fahren?

    • Zaffke am 12.10.2017 11:01 Report Diesen Beitrag melden

      Unwissen

      Das Kerosin wird über den Wolken abgelassen und verdunstet. Sicher nicht über dem Fluss in so geringer Höhe! Sie scheinen ein echt fanatischer Umweltschützer zu sein, Sepp!

    • Pilot am 12.10.2017 13:22 Report Diesen Beitrag melden

      @sepp

      Kerosin wird nur in einem Notfall abgelassen wenn das Flugzeug nach dem Start ein technisches Problem hat und umgehend wieder landen muss! Bei einem Flug ohne Zwischenfall (also der Normalfall) gibt es keinen Grund Kerosin abzulassen!

    einklappen einklappen
  • FL 450 am 11.10.2017 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    Alles Roger

    Pilot wollte ich auch mal werden ich lies es aber beim Versuch bleiben denn es ist auch sehr Anstrengend für Familie und Freunde. Dann raubte mir der Absturz der MD-11 vollends den Traum vom fliegen. Los lässt mich aber die Fliegerei trotzdem nicht Radar 24 und Hintergrund Berichte bisschen Schwelgen noch in einem der wohl Anspruchsvollsten Job.

  • Alge D am 11.10.2017 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja...

    Dafür bekommen sie mehr Strahlung ab. Also kein Beinbruch

    • Galge T. am 12.10.2017 13:59 Report Diesen Beitrag melden

      Lokführer und Pendler

      Wieviel Strahlung meinst du kriegen wohl Pendler und besonders Lokführer ab? :)

    einklappen einklappen