SMS im Kino

18. Mai 2017 22:08; Akt: 18.05.2017 22:08 Print

Mann verklagt Frau wegen vermasseltem Date

Da will sich ein Mann ungestört einen Science-Fiction-Film anschauen, und dann das: Sein Date stört das Kinoerlebnis mit SMS.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erste Dates sind immer heikel. Doch Brendan Vezmars Verabredung mit einer Internetbekanntschaft im Kino war für ihn offenbar so verstörend, dass er die Dame prompt verklagte – auf 17,31 Dollar. Das ist exakt der Preis eines Kinotickets für den Film «Guardians of the Galaxy 2». Was war geschehen?

Der 37-Jährige aus Austin im US-Bundesstaat Texas fühlte sich von seiner Begleitung furchtbar gestört in seinem Kinogenuss, weil diese fortwährend Textnachrichten per Smartphone verschickte. «Es war ein erstes Date aus der Hölle», zitiert der «Austin American Statesman» den Inhaber einer Firma für Kommunikationsberatung. 15 Minuten nach Filmbeginn habe die Frau begonnen, SMS zu schreiben. Vezmar findet, die Textnachrichten seien eine «direkte Verletzung» der Kino-Vorschriften gewesen.

«Oh, mein Gott, das ist verrückt»

Telefonisch auf die Klage angesprochen, sagte die beschuldigte Frau dem «Statesman»: «Oh, mein Gott, das ist verrückt.» Sie habe nichts von den Vorwürfen gewusst. Die 35-Jährige möchte anonym bleiben. Sie sei keine schlechte Frau, betont sie, «ich war einfach nur auf einem Date».

Immerhin bekommt Vezmar sein Geld auf andere Weise zurück: Der Gründer der Kinokette hat ihm angeboten, ihm einen Gutschein in Höhe des Ticketpreises auszustellen, falls er die Klage fallen lässt.

(mlr)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Da haben wir es wieder... die Amerikaner ticken nicht ganz recht.. ah Mein Caffe ist zu heiss= 1,5mill ... Ich dachte meine Katze darf ich in der Mikowelle Tocknen xy.- naja die haben eine Wand weg aber überrall reinreden.. – Andü Bndü

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Juan am 19.05.2017 01:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Singel

    Ich glaube, ich weiss warum der Typ noch Single ist.

    einklappen einklappen
  • Tazzi am 19.05.2017 05:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alone Alone

    Und in Zukunft wird er "ganz alleine" Filme gucken.

  • Brausefritz am 19.05.2017 05:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So ein Heini...

    Der hä......e Vogel kann doch froh sein, wenn sich überhaupt eine Frau für Ihn interessiert... Besser so, als dauerhaft an so eine Egoisten zu geraten.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Raggii am 19.05.2017 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hallo Amerika

    Ist ja nichts neues, dass in den USA gerne und wegen jedem Mist geklagt wird. Hoffen wir nur, dass TTIP nicht durchkommt. Damit wäre die ganze Situation bei uns auch nicht mehr viel besser.

    • Dl am 19.05.2017 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Raggii

      Die Schweiz ist bei TTIP NICHT dabei. Und Kinokartenklage => Handels- und Investitionspartnerschaft. Echt jetzt?

    einklappen einklappen
  • Bluepoint am 19.05.2017 16:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Und so jemand hat eine eigene Firma... Also dazu fällt mir gar nichts mehr ein.

  • Pesche FR am 19.05.2017 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Award

    gibt es eigentlich einen Award für dumme Leute?

  • Peter(TOO) am 19.05.2017 16:09 Report Diesen Beitrag melden

    Die spinnen die ...

    ... Amerikaner, würde Obelix dazu sagen. Ich frage mich gerade, ob er die Dame auch verklagt hätte, wenn sie einfach so neben ihm gesessen hätte? Ich hoffe er macht wegen den $ 17.31 nicht gleich Konkurs mit seiner Firma. Aber bei einem ersten Date muss man immer damit rechnen, dass man sich nicht leiden kann, ganz egal aus welchem Grund.

  • ... am 19.05.2017 15:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?!

    Wieso erhalten solche Leute immer noch das, was sie eigentlich wollen? Das geht mir so auf den Keks! Und überhaupt, es scheint mir, dass er sowieso zu viel Geld hat, wenn er für so was eine Klage einreichen kann. Ich würde mich schämen....