Venezuela

21. April 2017 15:33; Akt: 21.04.2017 18:57 Print

Nackter demonstriert mit Bibel

Ein nackter Demonstrant fordert das Ende der Gewalt in Venezuela. Dafür wird er von Präsident Maduro verhöhnt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Inmitten der Auseinandersetzungen baute sich ein nackter Demonstrant vor den Sicherheitskräften auf, der nichts als Sportschuhe und Socken trug. Er stieg auf ein gepanzertes Militärfahrzeug und rief offenbar mit Blick auf die Tränengasbomben: «Bitte werft keine Bomben mehr!» Staatschef Nicólas Maduro machte sich im venezolanischen Fernsehen über diese Szene lustig und kritisierte den Auftritt als «Show».

(ab/afp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Demokrat am 21.04.2017 17:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Diktatur ist Diktatur

    Als es in Südamerika rechte Diktatoren gab (Pinochet z.B), wurde in den Städten Europas demonstriert. Linke Diktaturen sind leider akzeptiert.

    einklappen einklappen
  • Una Venezolana am 22.04.2017 11:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch tiefer kann ein "Präsident" nicht mehr fallen

    Er lief im Glauben und in der friedlichen Demonstration weiter! Dieser Mann wurde vom Militär gezwungen seine Kleider auszuziehen, mit dem Gedanken ihn zu blamieren! Der Präsident macht sich lustig - da schäme ich mich nicht um den nackten Mann, sondern um die Führungsperson!

  • Blue Mountain am 22.04.2017 10:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Venezuela, Ausgeliefert sein

    Dem Wahnsinn ausgeliefert sein und vergebens auf Hilfe hoffen.. Jedes Opfer ist eines zuviel! Ich wünsche ihnen rasche Unterstützung, eine Chance um Konfliktlösung ohne Gewalt und das Wahrgenommen-Werden der Menschen mit ihren Anliegen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Una Venezolana am 22.04.2017 11:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch tiefer kann ein "Präsident" nicht mehr fallen

    Er lief im Glauben und in der friedlichen Demonstration weiter! Dieser Mann wurde vom Militär gezwungen seine Kleider auszuziehen, mit dem Gedanken ihn zu blamieren! Der Präsident macht sich lustig - da schäme ich mich nicht um den nackten Mann, sondern um die Führungsperson!

  • Blue Mountain am 22.04.2017 10:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Venezuela, Ausgeliefert sein

    Dem Wahnsinn ausgeliefert sein und vergebens auf Hilfe hoffen.. Jedes Opfer ist eines zuviel! Ich wünsche ihnen rasche Unterstützung, eine Chance um Konfliktlösung ohne Gewalt und das Wahrgenommen-Werden der Menschen mit ihren Anliegen.

  • Dr. Unwichtig am 22.04.2017 05:31 Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsache in der richtigen Partei

    Maduro, der "reife" Bus-Chauffeur. Auch bei uns machen bekanntlich hunderte als überbezahlten Abzocker-Beamten Karriere auf Kosten der Steuerzahler. Beamte, die man in der Privatwirtschaft für nichts gebrauchen kann... aber irgendwo müssen die SP-Mitglieder ja nach ihren 26-Semestrigen Soz-Studium ja unterkommen.

  • Demokrat am 21.04.2017 17:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Diktatur ist Diktatur

    Als es in Südamerika rechte Diktatoren gab (Pinochet z.B), wurde in den Städten Europas demonstriert. Linke Diktaturen sind leider akzeptiert.

    • Zekjiri Fadilj am 21.04.2017 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Demokrat

      es gibt keine linke oder rechte diktatur! es gibt nur diktatur

    • Sarawak am 22.04.2017 09:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Demokrat

      Es ist leider so, alles Linke ist gut und akzeptiert. Es wird ur zu gerne vergessen oder verdrängt, dass Pinochet das Fundament für den wirtschaftlichen Erfolg und die politische Stabilität von Chile gelegt hat. In Punkto Sicherheit und Kriminalität ist Chile so sicher wie Europa, oder noch sicherer.

    • @Alle am 22.04.2017 09:58 Report Diesen Beitrag melden

      Geht's noch!

      Hey Leute was ist los mit euch. Hier zeigt ein verzweifelter Mensch wahre Zivilcourage und stellt sich selber öffentlich und weltweit nackt vor ein Panzer um eine absolut gerechtfertigte Bitte auszusprechen und hier verzapft hier solchen Mist... Also echt, man merkt, dass viele Leser hinter dem Bildschirm je länger je mehr den Bezug zur Realität verlieren... Einfach nur unglaublich und zum Kopfschütteln...

    • Luchs am 22.04.2017 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Demokrat

      Schon wieder einer der es nicht lassen kann, immer gegen links zu wettern, dabei vergisst er, dass die Rechten Europa und fast die ganze Welt dem Untergang geweiht waren, wenn uns nicht Amerika und England aus der Sch......gezogen hätten.....

    einklappen einklappen