5,2 Millionen Insta-Fans

13. April 2017 08:03; Akt: 13.04.2017 08:03 Print

Das wilde Leben von Dubais Kronprinz Fazza

Mit Löwenbabys kuscheln, reisen und tauchen: Der milliardenschwere Kronprinz von Dubai hat ein verrücktes Leben und teilt es mit 5,2 Millionen Instagram-Fans.

Bildstrecke im Grossformat »
«Gib deine Träume nicht auf», schreibt der Kronprinz zu diesem Bild auf seinem Instagram-Account. 185'000 Usern gefällt das. Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum teilt sein Leben mit 5,2 Millionen Instagram-Followern. Fazza, wie er auch genannt wird, ist der Sohn von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, dem Herrscher von Dubai. Fazza mag das Reisen. Hier ist er in den USA, ... ... hier in Tansania, ... ... wo er mit Einheimischen Selfies macht. Dazwischen ist Fazza auch in Island unterwegs ... ... und hier geniesst der Lebemann die Aussicht in Kanada. Der milliardenschwere Prinz von Dubai liebt es auch, Sport zu treiben. Egal ob Snowboarding, ... ... in einem Gletscher klettern, ... ... Paddle-Tennis ... ... oder Velofahren. Der 34-Jährige ist topfit. Im Februar machte der Prinz beim Sandstorm DXB mit. Ein Rennen über fünf oder zehn Kilometer, bei dem die Läufer rund 40 Hindernisse bewältigen müssen. Der Araber liebt Wassersport. Hier springt er mit etwas, das einem Hoverboard ähnlich sieht, durch das Meer. Nicht nur die Erde und das Wasser, auch die Luft ist Fazzas Element. Hier fliegt er durch den Himmel von Dubai. «Wünsche euch allen ein schönes Wochenende», schreibt Fazza nach der sicheren Landung nach einem Fallschirmsprung. Familie wird beim Prinzen grossgeschrieben. Kein Wunder: Fazza hat 22 Geschwister. Sein älterer Bruder ist 2015 verstorben. Auch die Kinder seiner Geschwister sind immer wieder mit dabei. Fazza selbst soll noch single sein. Neben seiner Familie verbringt Fazza viel Zeit mit Tieren: Das Pferd heiss Rahaal. Im Distanzreiten kann Scheich Hamdan bei internationalen Wettkämpfen einige Erfolge vorweisen. Am 20. März 2017 begrüsste Fazza seine Follower mit diesem Foto. Dafür erhielt er 205'000 Likes. Auch mit Elsa knuddelt Fazza gern. «Selfie mit Ghost und Flame.» Neben Pferden und Tierbabys besitzt er auch Kamele. Und er mag exotische Tiere: «Mit meinem Freund», schreibt der Prinz zu diesem Bild. Hier habe man aber auch keine Privatsphäre, witzelt Fazza über die neugierige Giraffe. Elefanten haben es dem Naturliebhaber angetan. Auch das Jagen mit Vögeln gehört zu seinen Freizeitbeschäftigungen. «Majestätisch» findet Prinz Fazza diesen Vogel. Der 34-Jährige geht auch unter Wasser gern auf Jagd. Die royale Familie lebt im Luxus. Doch der Prinz kann auch anders. In London benutzt er die U-Bahn. Seine Leidenschaft fürs Fotografieren ist mit ein Grund dafür, dass der Prinz so gern auf Instagram ist. Hier sieht man Blitze über Dubai. «Ein lebendes Wunder», so der Prinz. Am liebsten fotografiert er seine Heimatstadt. Und die gibt auch wirklich ein schönes Bild ab. Trotz all den Freizeitbeschäftigungen versucht Fazza, seine Pflichten an der Seite seines Vaters wahrzunehmen. Doch damit nicht genug: Wie der «Business Insider» schreibt, ist Fazza auch ein Poet, der über Themen wie Liebe, Weisheit und Patriotismus schreibt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, besser bekannt als Fazza, ist der Erbprinz von Dubai und der König auf Instagram. Dem 34-Jährigen folgen über 5 Millionen User. Und diesen bietet Fazza einen tiefen Einblick in sein Leben als Milliardär. Täglich lädt er Fotos, Videos und Timelapses von seinem abenteuerreichen Leben hoch.

Umfrage
Hätten Sie gern das Leben von Fazza?
30 %
53 %
17 %
Insgesamt 2992 Teilnehmer

For everyone who's wondering what the view is like at the top! #BurjKhalifa #MyDubai #MyView

Ein Beitrag geteilt von Fazza (@faz3) am

Fazza wurde vom Vater bevorzugt

Fazza ist der zweite Sohn von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, dem Vizepräsidenten und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Emir von Dubai. Wie der «Business Insider» schreibt, belief sich das Vermögen des Vaters im Jahr 2013 auf rund 14 Milliarden Franken.

2008 wurde Fazza von seinem Vater zum Kronprinzen ernannt, obwohl er mit Scheich Rashid bin Mohammed einen älteren Bruder hatte. Warum der Vater diese Entscheidung traf, ist bis heute nicht ganz klar. Fazza passe besser zum Job, war damals die offizielle Erklärung. 2015 starb der älteste Sohn im Alter von nur 33 Jahren an einem Herzinfarkt.

Guess who?

Ein Beitrag geteilt von Fazza (@faz3) am

Fazza ist Vorsitzender des Exekutivrats von Dubai sowie des Establishment for Young Business Leaders und des Sportrats von Dubai. Trotz all dieser Aufgaben sieht es – zumindest wenn man seinen Instagram-Account verfolgt – so aus, als ob Fazza ziemlich viel Freizeit hätte. Gemäss verschiedenen Online-Seiten ist der Abenteuer-Prinz übrigens noch single.

A lapse in Time #Justgoshoot #Timelapse #Fog #SZR #Dubai

Ein Beitrag geteilt von Fazza (@faz3) am

(vbi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dante1991 am 13.04.2017 08:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Irgendwie.....

    Der ist mir etzt irgendwie sympathisch von den Fotos her. Er schaut sich die Welt an anstatt mit Luxuskarossen und Häusern zu profilieren. Der hat mehr Luxus an Erinnerungen als viele Superreiche.

    einklappen einklappen
  • Chris Martin am 13.04.2017 08:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super:-)

    Ein sehr sympathischer Mensch. Hat eine tolle, warmherzige und ruhige Ausstrahlung. Er wird seinen Job einmal sehr weise handhaben. Schön zu sehen das Geld nicht immer den Charakter verdirbt. Es sei ihm gegönnt :-)

    einklappen einklappen
  • LukaLu am 13.04.2017 08:33 Report Diesen Beitrag melden

    Sympatisch

    Der ist mir sympatisch. Protz nicht mit seinem Geld herum sondern erlebt damit coole Sachen :) Der hat sicher ein erfüllteres Leben als so manche reiche Personen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Radix am 14.04.2017 17:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsache

    Er gibt das Geld das er niemals durch eigene Arbeit hat verdienen können mit vollen Händen aus.

  • Rolf Gysling am 14.04.2017 13:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und?

    I could not care less. Warum sollte mich das interessieren?

  • Mäni am 14.04.2017 13:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guter Mann

    Ja man sieht das er das Leben mag. Weiss er doch sehr gut damit umzugehen.Bravo

  • Sanni Dortmund am 14.04.2017 12:56 Report Diesen Beitrag melden

    Fazzalover

    Ich bin auch ein eingeschworener Instagram Follower von Fazza. Bei dem Charisma ist es auch kein Wunder.

    • Laura am 14.04.2017 13:09 Report Diesen Beitrag melden

      Sanni Dortmund

      Ich brauche ihn nicht,um glücklich zu sein. Mag ihm den Reichtum gönnen. Was wäre er ohne?

    einklappen einklappen
  • asdf am 14.04.2017 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal ne Frage

    Wenn DU Millionär/Milliardär wärst, was würdest du mit dem Geld machen? Spenden, Weltreise, eine Villa am See und einen neuen Wagen, das würde ich mit dem Geld machen. Die, die ihm Dekadenz vorwerfen, würden es genau so machen. Was willst DU den sonst mit soviel Geld machen? Sparen? Wozu?