Tierisch clever

16. November 2012 00:56; Akt: 16.11.2012 02:02 Print

Aquafit für Schweine

Der chinesische Bauer Huang Demin lässt seine Schweine täglich ins Wasser springen – ihr Fleisch wird damit besonders wertvoll.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schweinezüchter Huang Demin aus der südchinesischen Provinz Hunan suchte eine zündende Idee, um sein Geschäft lukrativer zu machen. Und weil Schweine sich gerne im Schlamm oder im Wasser suhlen, um sich abzukühlen, kam er auf die Idee, sie ein tägliches Fitness-Programm im Wasser absolvieren zu lassen.

Seither treibt er die Schweine auf den Sprungturm am Ufer seines Teichs und lässt sie springen. Danach schwimmen sie an Land und stellen sich wieder hinten an. Okay, ob das so ist, wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass der Bauer sein Schweinefleisch seither zum Dreifachen des üblichen Preises los wird. Weil die Tiere muskulöser sind. Und vermutlich sind sie auch glücklicher, denn Schweine sind neugierig, verspielt und lieben Wasser.

(bem)