Wales

07. März 2018 11:38; Akt: 07.03.2018 11:38 Print

Bauer muss Schafe aus Schneemassen befreien

Schneesturm Emma brachte in Wales innert weniger Stunden meterhohen Schnee. Ein Bauer musste auf der Weide sogar seine Tiere ausgraben.

Ein walisischer Bauer musste seine Schafe aus den meterhohen Schneemassen befreien. (Video: Tamedia/Robina Alman Wilson via Storyful)
Fehler gesehen?

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stefan am 07.03.2018 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    traurig

    Es gab sicher massenweise tote Tiere, dort haben sie gewöhnlich keine Ställe um die Tiere in Sicherheit zubringen.

    einklappen einklappen
  • Aiischaa.z am 07.03.2018 11:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    dankeeee

    Danke für diesen schnellen Einsatz

  • Wolle am 07.03.2018 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Antizipieren?

    Mann wusste ja das der sturm kommt.. ich hoffe es konnten alle befreit werden.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mike am 07.03.2018 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    Wie?

    Ich wüsste ja noch gerne wie er all die Schafe wieder gefunden hat unter dem all dem Schnee. Je nach Herdengrösse und Weidefläche dürfte das ja eine ziemliche Such- und Buddelaktion gewesen sein.

  • Mafaldina am 07.03.2018 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer wieder...

    Immer wieder das gleiche...isst euch bewusst wieviele Schafe jedes Jahr auf Bergen und Alp sterben gelassen werden...? Geht mal ein bisschen googeln...da werdet ihr viele Info finden...u d solche Bauern werden noch mit unseren Steuern Gelder subventioniert...grausam...

  • Pelzmantel am 07.03.2018 14:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schafe haben kein Problem

    mit Schnee, aber sie finden kein Gras mehr, das ist das Problem, nicht der Schnee an und für sich.

  • Erwin am 07.03.2018 13:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warnungen umgehen

    Vor dem Schneesturm wurde gewarnt, aber die Walliser glaubten wieder einmal mehr das die Warnung nich für sie gelte. Was da passierte ist Tierquälen.

  • Kühler Rechner am 07.03.2018 13:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz schön Arbeit

    Wie gross wohl die Herde ist? Für den Kopf eine Minute. Das ganze Schaf in 5. Bei 100 Schafen ein Arbeitstag graben. Hoffe den Schafen geht's gut und der Bauer hat keinen Muskelkater.