Naturspektakel auf Video

19. November 2012 18:13; Akt: 19.11.2012 18:13 Print

Der Sturm macht auf dicke Hose

Augenzeugen haben gefilmt, wie vor der australischen Küstenstadt Batemans Bay eine riesige Wasserhose über dem Meer tobt.

(Quelle: YouTube/TheGrazla)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Szenen wie in einem Weltuntergangsfilm boten sich am Sonntag den Einwohnern von Batemans Bay: Vor der Südküste Australiens bildete sich eine gigantische Wasserhose. YouTube-Videos zeigen, wie ein riesiger Trichter über der so genannten Tasmansee wütet. Der Tornado habe keine Schäden angerichtet, wie örtliche Medien berichten.

Schlimmer vom Unwetter betroffen sind nordöstliche Gebiete des Bundesstaats New South Wales, wie AP berichtet. An der Ostküste wurden am Samstag Böenspitzen von bis zu 100 Kilometern pro Stunde gemessen. Am Schlimmsten betroffen ist das Städtchen Woodburn.

«Wie, wenn zehn Züge übers Haus fahren»

Mehrere Stromleitungen barsten und ein Einfamilienhaus kollabierte. «Es war, wie wenn zehn Züge über das Gebäude fahren», schildert Hausbesitzer Stewart Rofe gegenüber AP den Moment, als der Sturm über sein Haus fegte. Seine Familie habe sich in einer Ecke des Wohnzimmers verkrochen. «Es war unglaublich.»

Behörden zufolge würden die Aufräumarbeiten in Woodburn Tage andauern. «Wir befinden uns in der Anfangsphase der Sturmsaison», sagt Mick Logan von der Diensstelle für Meteorologie gegenüber BBC. Die Unwetterlage würde sich weiter verschärfen.

Weitere Videos der Wasserhose vor Batemans Bay am 18. November 2012:


(Quelle: YouTube/xXlmTheWonXx)


(Quelle: YouTube/


(Quelle: YouTube/TheTelegraph)

(dga)