Rom

16. Dezember 2014 19:00; Akt: 16.12.2014 19:00 Print

Diebe stehlen schlafenden Polizisten die Radarfalle

Ganz schön dreist: Unbekannte klauten der Polizei ein Radargerät. Von den Dieben fehlt bislang jede Spur.

storybild

Als die Polizisten einschliefen, schlugen die Diebe zu. (Bild: Keystone/Andreas Gebert/Archiv)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während eines Nickerchens im Dienst ist zwei italienischen Polizisten auf Raser-Jagd das Radargerät geklaut worden. Die beiden Beamten hatten ihr Fahrzeug an einer grossen Strasse im Osten Roms geparkt und das hochmoderne Gerät vor ihrem Dienstwagen auf einem Dreibein-Ständer aufgebaut, wie die Zeitung «Repubblica» am Dienstag berichtete. Dann hätten sie sich ein wenig aufs Ohr gelegt. Gegen zwei Uhr morgens am Samstag mussten sie feststellen, dass das Radargerät weg war.

Von den Dieben fehlte demnach jede Spur. Sicher sei jedoch: Im Blut der Polizisten wurde kein Schlafmittel gefunden, offenbar hatten die Wärme der Autoheizung und die späte Arbeitszeit einschläfernd genug gewirkt, hiess es in dem Bericht.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • g. bernasconi am 16.12.2014 19:48 Report Diesen Beitrag melden

    Auch in ZH passiert, nur...

    Sicher schon auch in ZH passiert, nur man will es nicht zugeben!

    einklappen einklappen
  • Carol am 16.12.2014 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    Sie verdienen ein Nickerchen

    Mit ihren Hungerlöhnchen dürfen die armen, unterbezahlten Polizisten Italiens wohl noch ein wenig im Dienstwagen schlafen!

    einklappen einklappen
  • Märci am 16.12.2014 22:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Radar weg

    Das sollte in der Schweiz auch mal passieren hoffentlich

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mario Bergün am 17.12.2014 08:43 Report Diesen Beitrag melden

    Powernap

    Wer hart arbeitet, darf sich auch kurz einmal ausruhen! Ich bin Hobby-Tursteher und brauche auch ab und zu einen sogenannten Powernap! Das hilft konzentriert zu bleiben.

  • annemarie am 17.12.2014 08:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lacht mit

    Super, wer haette das nicht gemacht, haha Italien, sooo schoen.Berlusconi lasst gruessen.Auch er haette gelacht, aber aus Wut.

  • Patrick Neuhaus am 17.12.2014 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Radar abgeschleppt :)

    In Dielsdorf habe ich den Radarkasten einmal mit dem Traktor abgeschleppt! War das ein Spass :-) Nur sind diese Kästen geschützt, die Polizei ist sehr schnell ausgerückt, doch quer feldein haben die mit ihrem BMW keine Chance gehabt.

  • Patrick Neuhaus am 17.12.2014 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    Diebe

    Ich habe meinem Bruder einmal die Legoburg geklaut, ansonsten bin ich anständig geblieben und gehe nur bei grün über die Strasse.

    • Stefanie Eisenring am 17.12.2014 08:31 Report Diesen Beitrag melden

      @ Patrick

      Mach dir keine Sorgen Patrick, du bist trotzdem noch ein guter Mensch.

    einklappen einklappen
  • Schnappundwegg am 17.12.2014 07:58 Report Diesen Beitrag melden

    Kult

    Ja das ist noch besser als Don Camillo und Pepone.. Gröööhl. "Don Polypo und Radare"