Flugzeugunglück

28. November 2012 05:53; Akt: 28.11.2012 06:09 Print

Doppelter Absturz bei Flugshow in Venezuela

Bei einer Flugschau der venezolanischen Luftwaffe sind ein Trainingsflugzeug und ein Rettungshelikopter abgestürzt. Beide Besatzungen konnten sich in Sicherheit bringen.

Ein Trainingsflugzeug und ein Rettungshubschrauber stürzen ab. (Quelle: YouTube/Jose Abarca)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

In der Nähe einer Militärparade auf dem Luftwaffenstützpunkt Libertador im venezolanischen Staat Aragua verunglückte zunächst eine in China hergestellte Maschine des Typs K-8, wie die Behörden mitteilten.

Die beiden Piloten konnten sich mit dem Schleudersitz retten. Absturzursache sei technisches Versagen gewesen, erklärte Informationsminister Ernesto Villegas über Twitter.

Heli-Besatzung bleibt unverletzt

Ein zur Rettung der Piloten entsandter Militärheli vom Typ Cougar stürzte wenig später ebenfalls ab. Die Besatzung blieb unverletzt.

Auf demselben Stützpunkt waren fünf Tage zuvor zwei Flugzeuge des Typs Bronco kollidiert. Einer der insgesamt drei Piloten kam dabei ums Leben.

(sda)